Macramé-Untersetzer und -Serviettenringe

#v16811

Knoten Sie Macramé-Serviettenringe und -untersetzer für Ihren Partytisch. Durch selbstgemachte Dekorationen werten Sie Ihre Tischdeko stilvoll auf. Die Untersetzer werden rundherum mit demselben Knoten gefertigt, während die Serviettenringe um einen Holzring geknotet werden. Sie benötigen 51 Meter Schnur, um vier Untersetzer und vier Serviettenringe anzufertigen.

#v16811
Artikel für diese Idee auswählen

{{ optionsGroup.label }}

{{ getVariantsButtonText(option) }}
   
 
 
   
 
 
   
 
 
   
 
 
   
 
 
Gesamtpreis
{{ getFormattedBundlePrice() }}

{{ getRewardMessage() }}

Video-Anleitung   Erhalten Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Macramé-Tischdekos anfertigen können.
Guide step %d
1   Schneiden Sie die Macramé-Nylonschnur zu: 5 x 80 cm und 1 x 140 cm. Machen Sie einen Ring in der Mitte der 140 cm langen Schnur und verdoppeln Sie eine der 80 cm langen Schnüre. Knoten Sie die Schnur mit einem Buchtknoten an den Ring.
Guide step %d
2   1. Buchtknoten.
Guide step %d
3   Doppeln Sie die fünf 80 cm langen Schnüre und knoten Sie sie mit einem Buchtknoten an den Ring.
Guide step %d
4   Ziehen Sie den Ring fest, um die Mitte des Untersetzers zu bilden.
Guide step %d
5   Knüpfen Sie einen diagonalen doppelten halben Schlag um in die Mitte derselben Schnur.
Guide step %d
6   Knüpfen Sie diagonalen doppelten halben Schlag. Machen Sie mit dieser Schnur zwei Runden/Knoten.
Guide step %d
7   Knüpfen Sie einen diagonalen doppelten halben Schlag mit der nächsten Schnur in der Mitte. Wiederholen Sie den Schritt.
Guide step %d
8   Schneiden Sie weitere Schnüre zu, um sie auf den Untersetzer zu knoten: 3 x 60 cm, 4 x 40 cm, 2 x 30 cm x 2,25 cm. Schneiden Sie jede Schnur ab, wenn der Abstand 1,5 cm zur nächsten zu knotenden Schnur beträgt. Doppeln Sie eine 60 cm lange Schnur und befestigen Sie sie mit einem Buchtknoten.
Guide step %d
9   Fahren Sie bis zu einem Durchmesser von 11 cm fort. Schneiden Sie die Enden so ab, dass der fertige Durchmesser 15 cm beträgt. Befeuchten Sie die Spitzen und kämmen Sie sie. Tipp: Falls nötig, bügeln Sie die Enden unter einem feuchten Geschirrtuch.
Guide step %d
10   Schneiden Sie die Schnüre zu: 5 x 50 cm. Befestigen Sie die Schnüre mit einem Buchtknoten am Holzring.
Guide step %d
11   Befestigen Sie alle fünf Schnüre mit einem Lärchenkopfknoten am Holzring.
Guide step %d
12   Nehmen Sie die vierte Schnur und knüpfen Sie einen diagonalen doppelten halben Schlag mit der nächsten Schnur um sie herum.
Guide step %d
13   Knüpfen Sie einen weiteren diagonalen doppelten halben Schlag mit Schnur 7 um Schnur 6.
Guide step %d
14   Halten Sie als nächstes Schnur 6 diagonal nach links und ziehen Sie Schnur 5 diagonal nach rechts, bis sich ein Dreieck bildet.
Guide step %d
15   Knüpfen Sie einen diagonalen doppelten halben Schlag um Schnur 6 mit Schnur 5.
Guide step %d
16   Nach dem Knüpfen des diagonalen doppelten halben Schlags ist der erste V-Knoten fertig.
Guide step %d
17   Halten Sie Schnur 2 schräg nach rechts. Knüpfen Sie einen diagonalen doppelten halben Schlag mit Schnur 3 darum.
Guide step %d
18   Wiederholen Sie dies mit allen drei Schnüren bis zum untersten Punkt. Halten Sie Schnur 9 nach rechts gespannt und knüpfen Sie mit den drei Schnüren bis zum untersten Punkt um die Schnur einen diagonalen doppelten halben Schlag.
Guide step %d
19   Sammeln Sie die beiden Reihen am unteren Punkt mit einem diagonalen doppelten halben Schlag.
Guide step %d
20   Wickeln Sie Schnur 9 wie abgebildet um Schnur 2.
Guide step %d
21   Schneiden Sie die Enden auf 7 cm ab.
Guide step %d
22   Entwirren Sie die Schnüre. Tipp: Bügeln Sie die Enden unter einem feuchten Geschirrtuch, damit sie flach liegen.
Guide step %d
23   Schneiden Sie die Enden in die gewünschte Form. Die fertige Länge der Fransen beträgt 5 cm.
Schon angemeldet? Laden Sie die Vorlage herunter
Suchen Sie auch in

Weitere Informationen

Knoten Sie Macramé-Serviettenringe und -untersetzer für Ihren Partytisch. Durch selbstgemachte Dekorationen werten Sie Ihre Tischdeko stilvoll auf. Die Untersetzer werden rundherum mit demselben Knoten gefertigt, während die Serviettenringe um einen Holzring geknotet werden. Sie benötigen 51 Meter Schnur, um vier Untersetzer und vier Serviettenringe anzufertigen.

Weitere Informationen
Artikelnummerv16811
AnlassBasic

Beschreibung

Zurück
Ich kaufe ein als
Weiter als Gast
Ihre Login-Vorteile

✔ Ihre persönliche Wunschliste

✔ Ihre Bestellhistorie

✔ Einfacher Bezahlvorgang
Ihre Login-Vorteile

✔️ Ihre Sonderpreise

✔️ Spezielle B2B-Produkte

✔️ Unser B2B-Marketinguniversum
Ihre Login-Vorteile

✔ Speziell auf Sie zugeschnittene Inhalte

✔ Ihre Sonderpreise
Copyright © Creativ Company