Eingebrannte Verzierungen mit dem Brennmalstift gestaltet

Eingebrannte Verzierungen mit dem Brennmalstift gestaltet

Inspiration: 15079

Von: 1,67 €

An: 1.487,02 €

Preis: 0,00 €

Inkl. Steuern

Verfügbarkeit: Auf Lager

Von: 1,67 €

An: 1.487,02 €

Gegenstände aus Holz bekommen ein rustikaleres Aussehen, wenn sie mit einem Brennmalstift verziert werden. Wollen Sie das Holz zudem farbig gestalten, tragen Sie mit Wasser verdünnte Plus Color-Bastelfarbe auf, so bleiben die eingebrannten Verzierungen noch sichtbar.
Alle anzeigen
...
Diese Idee stammt von:
Deko-Techniken
So geht's
Guide step 1
Step 1.
Bevor Sie mit dem Einbrennen beginnen, sollten Sie die Muster etc. mit einem Bleistift auf der Holzoberfläche vorzeichnen. Wenn die Bleistiftlinie nach dem Brennvorgang noch sichtbar ist, können Sie sie leicht wegreiben oder ausradieren.
Guide step 2
Step 2.
Zum Einbrennen drücken Sie die Spitze des Brennmalstiftes vorsichtig auf die Holzoberfläche. Es gibt dicke und dünne Spitzen, die jeweils einen anderen Effekt erzielen. Solange Sie das eingeschaltete Brenngerät nicht benutzen, stellen Sie es sicherheitshalber in den mitgelieferten Halter.
Guide step 3
A TIP!
Wenn Sie den bearbeiteten Gegenstand nach dem Einbrennen noch farbig bemalen wollen, empfehlen wir Plus Color-Bastelfarbe aufzutragen, diese verwischt nicht im trockenen Zustand. Verdünnen Sie die Farbe aber mit Wasser, damit die Brennlinien noch sichtbar bleiben. Wenn Sie lieber Aquarellfarbe oder flüssige Wasserfarbe verwenden wollen, sollten Sie die Oberfläche danach mit einem Schutzlack versiegeln.

Artikel für die Idee kaufen

Spardose, Größe 10,1x10x5,4 cm, Sperrholz, 1Stck.
Menge Preis
1 1,67 €
10 1,33 € 20% tier price
  • Preis ab 10 identischen Einheiten 1,33 €/St. - Sie sparen 20%

Preis: 0,00 €

Inkl. Steuern