Ein Kissenüberzug aus Pompons

Artikelnr.:
v14804

Ein Kissenüberzug aus Pompons

Artikelnr.:
v14804

Diese Kissenhülle besteht aus Pompons, die auf ein PVC-Netzgewebe gebunden worden sind. Jeder Pompon wird aus Acrylgarn mit Hilfe eines Pompon-Werkzeugs gebastelt. Das Netzgewebe wird dann mit Heftstichen auf die Vorderseite einer Kissenhülle genäht.

Artikel für diese Idee auswählen

* Pflichtfelder

Ihre Anpassung
Kreativer Ideen
Ein Kissenüberzug aus Pompons
Ein Kissenüberzug aus Pompons

Vorrätig 

4,40 €

Zusammenfassung
    Kreativer Ideen
    How to do it
    Guide step %d
    1
    Schneiden Sie das Netzgewebe in der passenden Größe zu.
    Guide step %d
    2
    Schneiden Sie ein Stück Garn ab und legen es doppelt. Dieses Garnstück dient zum Fixieren des Pompons. Führen Sie dieses doppelt gelegte Garnstück - wie abgebildet - um das Pompon-Werkzeug. Wickeln Sie nun das Garnknäuel ca. 100x um die breiteren Gabeln des Werkzeugs. Hinweis: Mit diesem Werkzeug können Sie Pompons in zwei verschiedenen Größen herstellen, je nachdem ob Sie die schmale oder breite Gabelseite benutzen!
    Guide step %d
    3
    Das doppelte gelegte Garnstück nun fest um das aufgewickelte Wollbündel knoten.
    Guide step %d
    4
    Schneiden Sie nun das Fadenbündel auf einer Seite des Pompon-Werkzeugs auf. Das Werkzeug hat beidseitig eine tiefe Rille, dort kann mit der Schere entlang geschnitten werden.
    Guide step %d
    5
    Ziehen Sie das überstehende Garnstück nochmal fest und schneiden Sie das Garnbündel auf der anderen Seite des Werkzeugs auf. Ziehen Sie den Faden wieder fest und fixieren Sie alles endgültig mit mehreren Doppelknoten.
    Guide step %d
    6
    Schneiden Sie überstehende Fäden am Pompon ab, solange bis Sie eine gleichmäßig runde Form erhalten. Schneiden Sie alle losen Garnenden ab, bis auf 2 Stücke, die Sie zum Festknoten am Netzgewebe nutzen können.
    Guide step %d
    7
    Knoten Sie die Pompons mit den überstehenden Garnenden am Netzgewebe fest.
    Guide step %d
    8
    Schneiden Sie die überstehenden Garnenden auf der Rückseite des Netzgewebes ab. Nähen Sie nun das Netzgewebe mit den Pompons auf der Vorderseite einer Kissenhülle per Hand fest.
    Copyright © Creativ Company