Spiralförmig gewundener Korb, umflochten mit Papier-Bast

Artikelnr.:
v15857

Spiralförmig gewundener Korb, umflochten mit Papier-Bast

Artikelnr.:
v15857

Fertigen Sie einen Korb aus dicker, mit Papier-Bast umwickelter Maiskordel.

Ihre Anpassung
Kreativer Ideen
Spiralförmig gewundener Korb, umflochten mit Papier-Bast
Spiralförmig gewundener Korb, umflochten mit Papier-Bast

Vorrätig 

4,50 €

Zusammenfassung
    Kreativer Ideen
    How to do it
    Guide step %d
    1
    Wickeln Sie Papier-Bast (ca. 1 m) um die Maiskordel. Sichern Sie das Bastende innerhalb der Wicklung. Anmerkung: Die Maiskordel nicht durchschneiden, bevor Sie den Korb fertiggestellt haben.
    Guide step %d
    2
    Fädeln Sie den Papier-Bast auf eine stumpfe Nadel. Drehen Sie das Ende der mit Papier-Bast umwickelten Maiskordel zu einer Spirale und sichern Sie diese, indem Sie es mit zwei Runden Kordel umnähen.
    Guide step %d
    3
    Setzen Sie das Ummanteln der Kordel mit Papier-Bast fort und formen Sie eine Spirale. Vernähen Sie den Bast mit einer Nadel - siehe Foto.
    Guide step %d
    4
    Wenn Ihnen der Bast ausgeht, verbinden Sie das Ende mit einem neuen Stück, indem Sie dieses um beide Enden drehen.
    Guide step %d
    5
    Auch bei einem Farbwechsel verfahren Sie, wie in Schritt 4 beschrieben.
    Guide step %d
    6
    Versuchen Sie, die alle Kordelstränge mit ungefähr gleichem Abstand zu verbinden, um ein gleichmäßiges Finish zu erzielen.
    Guide step %d
    7
    Verwenden Sie Papier-Bast in verschiedenen Farben. Beenden Sie jede Farbe gegenüber der Stelle, an der Sie mit dieser Farbwicklung begonnen haben.
    Guide step %d
    8
    Wenn der gewünschte Durchmesser für die Basis errreicht ist (ca. 20 cm Durchmesser), legen Sie die nächste (umwickelte) Kordelrunde auf die letzte Runde der Basis. Setzen Sie die Arbeit nun vertikal nach oben fort, um den Rand entstehen zu lassen.
    Guide step %d
    9
    Auch am Korbrand können Sie nach Belieben Farbwechsel vornehmen.
    Guide step %d
    10
    Zum Schluss 3 Reihen weißen Bast um die Maiskordel wickeln.
    Guide step %d
    11
    Schneiden Sie die Maiskordel schräg ab, um sie abzuflachen. Nähen Sie über 2 Runden Bast-Bänder in die verbleibenden 2 cm Maiskordel, um das Ende zu sichern. Sichern Sie dann das Ende des Bastbandes.
    Copyright © Creativ Company