Schüttelkarte aus Bütten-Designpapier mit passendem Kuvert

Art. Nr.:
v15593

Schüttelkarte aus Bütten-Designpapier mit passendem Kuvert

Art. Nr.:
v15593

Fertigen Sie eine besondere Karte aus Karton, die Sie mit einer perlmutt schimmernden Rose, Büttenpapier, Glitter und gedrucktem Text schmücken und dann mit einem ebenfalls selbst gefertigten Kuvert aus Büttenpapier versenden.

Artikel für diese Idee auswählen

* Pflichtfelder

Gesamtpreis für ausgewählte Produkte
Ihre Anpassung
Kreativer Ideen
Schüttelkarte aus Bütten-Designpapier mit passendem Kuvert
Schüttelkarte aus Bütten-Designpapier mit passendem Kuvert

Vorrätig 

1,80 €

Zusammenfassung
    Kreativer Ideen
    How to do it
    Guide step %d
    1
    Schneiden Sie ein Stück weißen Karton und ein Stück Büttenpapier in gleicher Größe zu, jedoch beide 7 mm kleiner als die Vorderseite der Karte mit Rosen-Perleffekt. Befestigen Sie sie mit doppelseitigem Klebeband. Die Karte dient zur Verstärkung des dünnen Büttenpapiers.
    Guide step %d
    2
    Stanzen Sie mit dem Stanz-/Prägegerät und der viertgrößten Schablone ein Herz aus. Laden Sie das Gerät wie folgt: Schneidematte unten, Karte/Papier, Stanzschablone mit der Schneidseite nach unten und schließlich Plattform oben. Sie können den Druck mit dem Einstellrad an der Geräteseite regulieren.
    Guide step %d
    3
    Legen Sie das ausgestanzte Teil auf die Vorderseite der Karte und markieren Sie seine Umrisse mit kleinen Bleistiftpunkten auf der Karte dort, wo Sie das Herz platzieren möchten.
    Guide step %d
    4
    Schneiden Sie Streifen von einem doppelseitig klebenden 3D-Schaumstoffpad ab und befestigen Sie sie rund um den rückseiten Rand der Karte mit dem gestanzten Herzen. Schneiden Sie ein quadratisches Stück Hartfolie etwas größer als das Herz zu und befestigen Sie es mit doppelseitigem Klebeband auf der Kartenrückseite.
    Guide step %d
    5
    Schneiden Sie einen herzförmigen Rahmen aus einem doppelseitig klebenden 3D-Schaumstoffpad mit dem Stanzgerät aus, indem Sie die drittgrößte Schablone in die viertgrößte legen. Halten Sie die Herzschablonen mit Klebeband in Position, um ein Verrutschen zu vermeiden.
    Guide step %d
    6
    Befestigen Sie den 3D-Herzrahmen auf der Vorderseite der Karte. Stellen Sie sicher, dass die Platzierung des Rahmens mit den vorab gemachten Bleistiftmarkierungen übereinstimmt. Streuen Sie Glitzer und Pailletten in den Rahmen.
    Guide step %d
    7
    Entfernen Sie die Schutzschicht vom 3D-Herzrahmen und vom doppelseitigen Klebeband auf der Rückseite der Herz-Karte und legen Sie es auf die Karte. Jetzt sind der Glitzer und die Pailletten hinter der Hartfolie eingeschlossen.
    Guide step %d
    8
    Setzen Sie den ausgewählten Silikonstempel auf den Acrylblock. Betupfen Sie den Silikonstempel mit einem Farbkissen, bis der Text vollständig mit Tinte bedeckt ist.
    Guide step %d
    9
    Stempeln Sie den Text dann sofort auf ein Stück Karton und schneiden Sie es in die gewünschte Form.
    Guide step %d
    10
    Befestigen Sie das Gedruckte mit 3D-Pads auf der Vorderseite der Karte.
    Guide step %d
    11
    Fertigen Sie ein Kuvert aus Büttenpapier mit Hilfe des Scoring Boards. Informieren Sie sich mit Hilfe der Übersicht und wählen Sie Ihr Karten- und Umschlagformat aus. Für diese Idee haben wir das Maß 21 x 21 cm vorgesehen. Legen Sie ein Blatt Papier entlang der diagonalen Skala links von der Anzeigetafel bei 8.8 an und setzen Sie diagonale Falzlinien. Wiederholen Sie diesen Vorgang auf der gegenüberliegenden Seite.
    Guide step %d
    12
    Folgen Sie dem Score Guide und falzen Sie die anderen beiden Seiten.
    Guide step %d
    13
    Kerben Sie die sich kreuzenden Linien und die Ecken mit einer Schere oder dem mitgelieferten Stanzer ein.
    Guide step %d
    14
    Sie können Schmuck-Briefmarken vom Design-Klebeband auf die Kuverts kleben, die Sie nicht per Post versenden möchten. Wenn das Papier sehr weich ist, nehmen Sie am besten doppelseitiges Klebeband statt Kleber.
    Copyright © Creativ Company