Rentiere aus Pompons und mit Perlen verzierten Pfeifenreinigern

Artikelnr.:
v14769

Rentiere aus Pompons und mit Perlen verzierten Pfeifenreinigern

Artikelnr.:
v14769

Die Rentiere haben Pompon-Körper aus Acrylwolle sowie Arme, Beine und Geweihe aus Pfeifenreinigern, verziert mit kleinen Perlen. Die Hufe sind aus Silk Clay geformt, das auch zum Umhüllen der Styroporkugeln für die Köpfe verwendet wurde.

Ihre Anpassung
Kreativer Ideen
Rentiere aus Pompons und mit Perlen verzierten Pfeifenreinigern
Rentiere aus Pompons und mit Perlen verzierten Pfeifenreinigern

Vorrätig 

2,15 €

Zusammenfassung
    Kreativer Ideen
    How to do it
    Guide step %d
    1
    Die Pompon-Schablonen öffnen und die Acrylwolle wie gezeigt um beide Hälften wickeln.
    Guide step %d
    2
    Schablone schließen und zwei Pfeifenreiniger durch die Mitte ziehen.
    Guide step %d
    3
    Die Schlingen rund um den Mittelschlitz der Schablone aufschneiden, ein Stück Wollgarn durch den Schlitz ziehen, das Wollknäuel in der Mitte fest zusammenbinden und mit einem Doppelknoten sichern.
    Guide step %d
    4
    Die Schablone entfernen und den Wollball mit einer Schere fein trimmen.
    Guide step %d
    5
    Kopf: Einen Styroporball mit Silk Clay ummanteln und Augen, Nase, Mund und Ohren aus Silk Clay formen. Trocknen lassen.
    Guide step %d
    6
    Geweih: Vier kurze Stücke Pfeifenreiniger abschneiden und je zwei zu einem Kreuz/Geweih zusammenbinden. Wie gezeigt in den Kopf stecken.
    Guide step %d
    7
    Die Chenille-Drähte, die die Beine darstellen sollen, kann man nach Belieben mit Zierperlen dekorieren. Für die Hufe kleine Kugeln aus Silk Clay formen und an die Beine drücken.
    Guide step %d
    8
    Den Kopf mit einer Klebe-Pistole am Körper festkleben.
    Copyright © Creativ Company