Pixel-Kunst mit der Rya-Knüpftechnik

Art. Nr.:
v15147

Pixel-Kunst mit der Rya-Knüpftechnik

Art. Nr.:
v15147

Die intuitiven Fähigkeiten von Kindern werden gefördert und gestärkt, wenn sie - wie bei diesem kreativen Projekt - Persönliches, Experimentelles und Handwerkliches kombinieren und in Einklang bringen müssen.

Artikel für diese Idee auswählen

* Pflichtfelder

Gesamtpreis für ausgewählte Produkte
Ihre Anpassung
Kreativer Ideen
Pixel-Kunst mit der Rya-Knüpftechnik
Pixel-Kunst mit der Rya-Knüpftechnik

Vorrätig 

1,59 €

Zusammenfassung
    Kreativer Ideen
    How to do it
    Guide step %d
    1
    Beginnen Sie mit der letzten Aufgabe zuerst: Der Rahmen, in den das Design eingefügt werden soll, bestimmt die Größe des Stramin-Gitters und die Anzahl der möglichen Rya-Knoten. Messen Sie den Rahmen ab, zählen Sie die Löcher (hier 19) und lassen Sie die Kinder ihre Pixel-Porträts auf Kästchenpapier vormalen.
    Guide step %d
    2
    Ein passendes Stück Stramin-Gitter zuschneiden und vorher an allen vier Seiten einen 1,5 - 2,0 cm breiten Rand dazu addieren. Das fertige Bild sollte 11 x 11 cm groß sein. Den Rand an allen 4 Seiten mit Klebeband abkleben. Das Bild mit verschiedenfarbigen Filzstiften frei oder nach untergelegter Vorlage auf das Gitter kopieren.
    Guide step %d
    3
    Der Maßstab für dieses Bildprojekt ist 1:1 - d.h. ein Pixel entspricht einem Rya-Knoten und jeder Rya-Knoten wird gebildet aus einem Kreuzstich, der sich über ein Quadrat aus vier Kästchen erstreckt. Am einfachsten ist es, die Knüpfarbeit von unten (siehe Bild) zu beginnen.
    Guide step %d
    4
    Um Schlaufen zu bilden, wird der Arbeitsfaden nach jedem Knoten um ein kleines Holz (hier ein Eisstiel) gewickelt. Je breiter das Holz, desto größer die Schlaufen.
    Guide step %d
    5
    Für kleinere Schlaufen halbe oder schmale Eisstiele/Hölzchen verwenden. Man muss auch später nicht alle Schlaufen aufschneiden. Zum Beispiel kann man sie für Haare unverändert lassen.
    Guide step %d
    6
    Lassen Sie den Kindern bei dieser Arbeit kreative Freiheit. Hier wurde z. B. die Wolle teilweise durch eine Plastiktüte ersetzt, die in dünne Streifen geschnitten wurde, und mit einem grünen Plastiknetz für Mandarinen wurde ein lustiger Spezial-Effekt erzielt.
    Guide step %d
    7
    Alle Rahmen weiß grundieren und gut trocknen lassen.
    Guide step %d
    8
    Das fertige Knüpfbild mit doppelseitigem Klebeband auf den Rahmen kleben.
    Guide step %d
    9
    Hier zeigen wir ein einfacheres Design, das mit der Rya-Schlaufentechnik angefertigt wurde - ideal für Anfänger.
    Guide step %d
    Intuitive Fähigkeiten
    Intuitive Fähigkeiten: Kinder können Geschehensmuster intuitiv - also aus sich selbst heraus - erkennen. Sie haben die Fähigkeit zu erahnen, was passieren könnte, die Gedanken anderer zu lesen oder auch synchron mit ihnen zu denken. Die Arbeiten, die wir hier beschrieben haben, stärken diese Fähigkeit.
    Copyright © Creativ Company