Pixel-Kunst

Art. Nr.:
v12271

Pixel-Kunst

Art. Nr.:
v12271

Grundlage dieser interessanten Technik ist ein Foto, das mit Hilfe eines Projektors auf eine Leinwand übertragen wird. Die Bearbeitung des Fotos erfolgt mit dem Computerprogramm Google Picasa, die weitere Gestaltung des Bildes mit Markern und Plus Color-Bastelfarbe.

Artikel für diese Idee auswählen

* Pflichtfelder

Gesamtpreis für ausgewählte Produkte
Ihre Anpassung
Kreativer Ideen
Pixel-Kunst
Pixel-Kunst

Vorrätig 

2,82 €

Zusammenfassung
    Kreativer Ideen
    How to do it
    Guide step %d
    1.
    Google Picasa downloaden. Das Foto im Microssoft Office Picture Manager bearbeiten. Standardfotos können gescannt und als jpg-Dokument auf dem Computer gespeichert werden. 1. Zuerst das Foto in Schwarz/Weiß umwandeln 2. Abhängig von der Foto-Qualität die Größe anpassen - 20 bis 50% verkleinern 3. Helligkeit und Kontrast anpassen
    Guide step %d
    2.
    Im Foto Picasa Copy öffnen und dann wie folgt verfahren: 1. In "Sharpens" kann man das Foto schärfer einstellen 2. Öffnen "Edit in Picnik" 3. Zuschneiden in “Effect” 4. Öffnen “Sandbox effects” 5. Auswählen “Adjustable threshold” und das Foto anpassen 6. Finale Anpassung mit "Hardlight" Das fertige Foto in Picasa speichern und ausdrucken.
    Guide step %d
    3.
    Die ganze Leinwand weiß grundieren und trocknen lassen. Das bearbeitete Bild mit einem Projektor auf die Leinwand projizieren und mit einem Bleistift oder Marker auf diese übertragen - dabei zuerst die Umrisse abzeichnen.
    Guide step %d
    4.
    Dann die Innenflächen mit einem Pinsel und Plus Color-Bastelfarbe ausmalen. Besonders genau arbeiten bei Augen, Mund und Nase. Man kann einen Teil des Bildes als Kontrast in einer anderen Farbe malen. Als Abschluss mindestens zwei Schichten matten Acryllack auftragen. Die erste Lackschicht muss vollständig trocken sein, bevor die zweite aufgetragen wird.
    Suchen Sie auch in
    Copyright © Creativ Company