Pappmaché-Figuren mit Foam Clay verziert

Artikelnummer
v12439

Foam Clay kann auf Holz, Pappmaché und Leinwandplatten modelliert werden. Man kann wunderschöne Strasssteine in den Foam Clay drücken und/oder einige Teile der Oberfläche mit Plus Color Bastelfarbe bemalen.

Artikel für diese Idee auswählen

* Pflichtfelder

Samlet pris for valgte produkter
Ihre Anpassung
Pappmaché-Figuren mit Foam Clay verziert
Pappmaché-Figuren mit Foam Clay verziert

Vorrätig 

3,15 €

Zusammenfassung
    How to do it
    Guide step %d
    1.
    Kugeln aus Foam Clay formen und sie auf den Pappmaché-Artikel drücken oder flächig verteilen.
    Guide step %d
    2.
    Strasssteine in die mit dem Foam Clay bedeckte Oberfläche drücken.
    Guide step %d
    3.
    Man kann die Pappmaché-Form vorher auch mit Plus Color Bastelfarbe bemalen. Sollte Foam Clay nicht richtig auf der bemalten und getrockneten Oberfläche haften, dann mit etwas Klebstoff ankleben.
    Guide step %d
    4
    Pappmaché-Elefanten mit Plus Color Bastelfarbe bemalen und mit Foam Clay und Strasssteinen verzieren.
    Guide step %d
    5
    Pappmaché-Häuser mit Plus Color Bastelfarbe bemalen und mit Foam Clay und Strasssteinen verzieren.
    Guide step %d
    6
    Deckel von Pappmaché-Schachteln mit Plus Color Bastelfarbe bemalen und mit Foam Clay und Strasssteinen verzieren. Das Unterteil der Schachtel ist mit Plus Color Bastelfarbe bemalt.
    Guide step %d
    7
    Pappmaché-Rahmen dekoriert mit Foam Clay und Strasssteinen.
    Guide step %d
    8
    Tipp: Kneten Sie vor dem Verarbeiten den gesamten Clay-Inhalt gut durch bis eine gleichmäßige Konsistenz erreicht ist. Das "Gel" setzt sich immer am Boden ab.
    Copyright © Creativ Company