Osterküken aus Styropor-Eiern und Silk Clay

Osterküken aus Styropor-Eiern und Silk Clay

Inspiration: 15149

Von: 6,37 €

An: 25,47 €

Preis: 0,00 €

Inkl. Steuern

Verfügbarkeit: Auf Lager

Von: 6,37 €

An: 25,47 €

Basteln Sie Osterküken und Ostereier aus Styropor-Eiern, die Sie mit Silk Clay ummanteln und verzieren. Aus den Küken könnte man auch Osterhasen, Ninjas oder Feen kreieren, indem man Glitzerkleber, Pailletten, Federn und Feenflügel zu Hilfe nimmt.
Guide step 1
Step 1.
Rollen Sie gelbes Silk Clay mit einem Nudelholz o.ä. flach aus.
Guide step 2
Step 2.
Ummanteln Sie die Styropor-Eier mit dem Silk Clay und drücken Sie es leicht an.
Guide step 3
Step 3.
Rollen Sie weißes Silk Clay flach aus und stechen Sie mit einem Ausstecher Sterne aus.
Guide step 4
Step 4.
Drücken Sie jeweils einen Stern auf Ober- und Unterseite der Eier leicht an - so entsteht die Eierschalen-Optik.
Guide step 5
Step 5.
Drücken Sie Augen in die Eier.
Guide step 6
Step 6.
Modellieren Sie einen kleinen orangefarbenen Schnabel und drücken Sie ihn in das Küken-Gesicht.
Guide step 7
Step 7.
Tragen Sie Glitzerkleber als rosige Wangen auf.
Guide step 8
Step 8.
Verzieren Sie ihr Werk mit farbigen, dünnen und langen Würstchen aus Silk Clay.
Guide step 9
Step 9.
Als zusätzliche Verzierung können Sie Glitzerkleber auftragen.
Guide step 10
Step 10.
Kneten Sie kleine Flügel und drücken Sie sie am Körper fest.
Guide step 11
Step 11.
Verwandeln Sie ein Osterküken in einen Osterhasen mit weiteren, gekneteten Silk Clay-Körperteilen.
Guide step 12
Step 12.
Bringen Sie z.B. Ohren, Flügel, Schnauzen und Augen an.
Guide step 13
Step 13.
Verwandeln Sie ein Osterküken in eine Fee, indem Sie rückseitig Feenflügel andrücken ...
Guide step 14
Step 14.
... und das Feen-Küken mit Pailletten-Blüten als Blumenkranz dekorieren.
Guide step 15
Step 15.
Kneten Sie dem Osterküken ein Ninja-Outfit.
Guide step 16
Step 16.
Kleben Sie die passenden Teile auf das Küken und drücken Sie die Augen durch das Kopfband.
Guide step 17
Step 17.
Stecken Sie eine Feder als Schwanz in die Rückseite des Kükens
Guide step 18
Step 18.
Sie können die Küken auch mit Schleifchen, befestigt mit Glitzerkleber, verzieren.
Guide step 19
Step 19.
Als Aufhänger dient eine Nadel mit Öse, die oben in das Küken gesteckt wird.
Guide step 20
Step 20.
Als Aufhängeschnur dient ein Stück goldene Kordel, das in passender Länge durch die Öse geführt werden kann.

Artikel für die Idee kaufen

Preis: 0,00 €

Inkl. Steuern