Neues Leben für eine gebrauchte alte Lampe

Art. Nr.:
v14451

Neues Leben für eine gebrauchte alte Lampe

Art. Nr.:
v14451

Schirm, Fassung und Kabel plus Stecker dieser Lampe stammen aus einer alten gebrauchten Lampe. Für die neue Lampe wurde ein Betonfuß gegossen, große Holzkugeln darauf befestigt und der alte Schirm mit Decoupage-Papier bezogen.

Artikel für diese Idee auswählen

* Pflichtfelder

Gesamtpreis für ausgewählte Produkte
Ihre Anpassung
Kreativer Ideen
Neues Leben für eine gebrauchte alte Lampe
Neues Leben für eine gebrauchte alte Lampe

Vorrätig 

1,80 €

Zusammenfassung
    Kreativer Ideen
    How to do it
    Guide step %d
    1
    Ständer mit Fuß: Schneiden Sie dicken Bonsai-Draht in vier Stücke zu je 1 m Länge.
    Guide step %d
    2
    Verbinden Sie die vier Drähte, indem Sie sie miteinander verdrehen und dabei einen Draht um sich selbst und gleichzeitig um die drei anderen winden.
    Guide step %d
    3
    Dann formen Sie aus den 4 Drähten an einem Ende Spiralen und biegen diese so, dass sie Standfüße bilden und die Konstruktion aufrecht stehen kann.
    Guide step %d
    4
    Verwenden Sie eine runde Pappmaché-Schachtel als Form für den Lampenfuß. Streichen Sie das Innere der Schachtel mit Decoupage-Lack aus, wodurch sie stabiler und unempfindlicher gemacht wird gegen die Feuchtigkeit des flüssigen Betons, den sie aufnehmen soll. Lassen Sie den Lack trocknen.
    Guide step %d
    5
    Bestreichen Sie das Innere der Schachtel vor dem Befüllen mit einfachem Küchenöl für eine leichtere Entnahme der fertigen getrockneten Form.
    Guide step %d
    6
    Befestigen Sie ein Stück Kabel (wird nur für den Füllvorgang benötigt) mit Klebeband an dem Ständer und platzieren Sie diesen in der Formmulde wie dargestellt.
    Guide step %d
    7
    Bekleben Sie das Kabelstück am Boden der Form vollständig mit Klebeband. Anmerkung: Das Kabel muss genau bis zum Rand verlaufen.
    Guide step %d
    8
    Mischen Sie das Betonpulver nach Packungsanweisung mit Wasser an. Befüllen Sie die Form mit dem flüssigen Beton wie dargestellt. Lassen Sie ihn 24 Stunden trocknen.
    Guide step %d
    9
    Nehmen Sie den fertigen Lampenfuß aus seiner Form. Dafür muss evtl. die Formhülle zerbrochen oder zerschnitten werden.
    Guide step %d
    10
    Entfernen Sie das Klebeband und das Kabelstück, das nur für das Formgießen gebraucht wurde.
    Guide step %d
    11
    Ziehen Sie ein Kabel mit einem Stecker wie abgebildet durch das dafür vorgesehene Loch.
    Guide step %d
    12
    Stecken Sie große Holzkugeln (Großloch-Perlen) auf den Ständer.
    Guide step %d
    13
    Stellen Sie die Arbeit fertig mit dem Sockel, der mit dem Kabel verbunden und dann durch Umwickeln mit den losen Bonsai-Drahtenden gesichert wird.
    Guide step %d
    14
    Wenn der von Ihnen gewählte Lampenschirm nicht schon weiß ist, optimieren Sie ihn einfach mit Plus Color Bastelfarbe und lassen diese dann trocknen.
    Guide step %d
    15
    Markieren Sie mit Klebeband eine Längsnaht in der Mitte des Lampenschirms, um eine möglichst unauffällige Nahtlinie für die aufeinander treffenden Kanten des Decoupage-Papiers vorzubereiten.
    Guide step %d
    16
    Ummanteln Sie den Schirm mit Decoupage-Papier, das Sie mit Decoupage-Lack aufkleben; zuerst auf einer Seite der Trennlinie, dann auf der anderen Seite.
    Guide step %d
    17
    Entfernen Sie nun das Klebeband.
    Guide step %d
    18
    Nehmen Sie das Decoupage-Papier beidseitig auf, schneiden Sie es in Form und kleben Sie es mit Decoupage-Lack an. Bedecken Sie dann die ganze Schirm-Oberfläche mit einer Schicht Decoupage-Lack als Abschluss und lassen ihn trocknen.
    Guide step %d
    19
    Schrauben Sie eine Glühbirne auf den Sockel und setzen Sie den Schirm darauf. Tipp: Kleben Sie kleine Filzstücke auf die Unterseite des Betonfußes, damit dieser keine Kratzer hinterlässt.
    Copyright © Creativ Company