Menükarte für eine Hochzeit, gebastelt aus Spitzenkarton, Pergamentpapier und Halbperlen

Artikelnr.:
v15186

Menükarte für eine Hochzeit, gebastelt aus Spitzenkarton, Pergamentpapier und Halbperlen

Artikelnr.:
v15186

Gestalten Sie die Menükarte für Ihre Hochzeit selbst aus Pergamentpapier, dekorativer Spitze aus festem Karton und perlmutt schimmernden Halbperlen.

Ihre Anpassung
Kreativer Ideen
Menükarte für eine Hochzeit, gebastelt aus Spitzenkarton, Pergamentpapier und Halbperlen
Menükarte für eine Hochzeit, gebastelt aus Spitzenkarton, Pergamentpapier und Halbperlen

Vorrätig 

1,90 €

Zusammenfassung
    Kreativer Ideen
    How to do it
    Guide step %d
    1
    Schneiden Sie ein 10,5 x 11,5 cm großes Stück weißen Karton zu. Legen Sie ein Stück Spitzenkarton darauf und schneiden Sie den Rand der Spitze passend zu - schneiden Sie aber die Spitzenblüten nicht einfach irgendwo durch, sondern versuchen Sie einen schönen Blütenrand auszuschneiden.
    Guide step %d
    2
    Markieren Sie sich mit einem Bleistift die Schnittflinien rechts und links und schneiden Sie beide Seiten symmetrisch zu. Markieren Sie sich zusätzlich ein am oberen Rand beginnendes Dreieck - siehe Bild.
    Guide step %d
    3
    Schneiden Sie das Dreieck vorsichtig mit einer Schere aus - schneiden Sie um die Blüten herum, nicht hindurch und lassen an den Ecken jeweils eine Blüte stehen.
    Guide step %d
    4
    Kleben Sie die zugeschnittene Spitze an 3 Seiten (rechts, links, unten) mit doppelseitigem Klebeband auf die weiße Karte, so dass sich eine Tasche mit Öffnung oben ergibt.
    Guide step %d
    5
    Verzieren Sie alles mit perlmutt schimmernden Halbperlen.
    Guide step %d
    6
    Drucken Sie den Menütext auf Pergamentpapier und legen ihn in die Spitzentasche ein.
    Copyright © Creativ Company