Macramé-Weihnachtsbaumkugel

Artikelnr.:
v15986

Macramé-Weihnachtsbaumkugel

Artikelnr.:
v15986

Basteln Sie Weihnachtsbaumkugeln aus einfachen quadratischen Macramé-Knoten, für die keine besonderen Flechtkenntnisse erforderlich sind. Sie benötigen nur eine 650 cm lange Macramé-Kordel und max. 1 Stunde Zeit.

Ihre Anpassung
Neu
Kreativer Ideen
Macramé-Weihnachtsbaumkugel
Macramé-Weihnachtsbaumkugel

Vorrätig 

2,15 €

Zusammenfassung
    Neu
    Kreativer Ideen
    How to do it
    Guide step %d
    1
    Schneiden Sie 10 x 60 cm Macramé-Kordel zu, legen Sie 9 Kordelstücke doppelt und ordnen Sie das 10. zu einem magischen Ring an.
    Guide step %d
    2
    Flechten Sie die 9 Kordeln an den magischen Ring (siehe Foto) und sichern Sie die Enden durch die Schlaufe hindurch (Lerchenkopf-Knoten).
    Guide step %d
    3
    Ziehen Sie an den beiden Kordelenden des magischen Rings und ziehen Sie ihn - wie auf dem Foto gezeigt - um die Kugel herum fest.
    Guide step %d
    4
    Binden Sie 1 quadratischen Knoten um zwei Kordeln (siehe Foto). Fahren Sie fort und binden Sie insgesamt 5 quadratische Knoten.
    Guide step %d
    5
    Ordnen Sie die quadratischen Knoten ab Schritt 4 versetzt an. Kreieren Sie dafür während des Knotens beim Festziehen eine Lücke. Tipp: Nehmen Sie ein dünnes Holzstäbchen oder eine Stricknadel Nr. 3 als Abstandshalter, damit alle 5 Knoten ein einheitliches Bild ergeben. Arbeiten Sie die nächsten fünf Knoten rund um die Kugel.
    Guide step %d
    6
    Versetzen Sie die quadratischen Knoten von Schritt 5 passend zu Schritt 4, um ein Rautenmuster zu bilden. Binden Sie fünf quadratische Knoten mit etwas größerem Abstand, verwenden Sie dafür entweder einen Bleistift oder eine Stricknadel Nr. 8 als Abstandshalter.
    Guide step %d
    7
    Wiederholen Sie 2x Schritt 6 und binden Sie insgesamt 3 lose quadratische Knoten mit einem Bleistift oder einer Stricknadel Nr. 8 als Abstandshalter.
    Guide step %d
    8
    Schneiden Sie ein 50 cm langes Stück Macramé-Kordel ab und binden Sie damit alle verflochtenen Kordelenden. Bilden Sie eine Schlaufe abseits der Kugel und ordnen Sie sie zusammen mit allen Schnurenden an. Wickeln Sie das andere Ende 4x um die Schlaufe und die anderen Kordelenden. Ziehen Sie das Kordelende durch die Schlaufe. Kürzen Sie diese auf ca. 0,5 cm und ziehen Sie am gegenüberliegenden Kordelende, um es innerhalb des Knotens zu verstecken.
    Guide step %d
    9
    Schneiden Sie die Enden 8-9 cm weiter unten ab.

    Weitere Informationen

    Basteln Sie Weihnachtsbaumkugeln aus einfachen quadratischen Macramé-Knoten, für die keine besonderen Flechtkenntnisse erforderlich sind. Sie benötigen nur eine 650 cm lange Macramé-Kordel und max. 1 Stunde Zeit.

    Weitere Informationen
    Artikelnummerv15986

    Beschreibung

    Copyright © Creativ Company