Küken aus einem Styropor-Ei und Bonsaidraht mit Pappmaché-Mantel

Küken aus einem Styropor-Ei und Bonsaidraht mit Pappmaché-Mantel

Inspiration: 14321

Von: 3,21 €

An: 1.145,18 €

Preis: 0,00 €

Inkl. Steuern

Verfügbarkeit: Auf Lager

Von: 3,21 €

An: 1.145,18 €

Das kleine Küken besteht aus einem Styropor-Ei, das mit Pappmaché-Paste ummantelt und nach dem Trocknen mit Plus Color Bastelfarbe bemalt wurde. Die langen Beine wurden aus Bonsaidraht gebogen und in den Körper gesteckt.
Guide step 1
Step 1.
Mischen Sie Pappmaché-Pulver und Wasser im Verhältnis 3 : 1.
Guide step 2
Step 2.
Für noch bessere Haltbarkeit empfehlen wir die Beimischung von 1/2 Teelöffel Klebelack auf 2 dl Pappmaché-Pulver und Wasser. Die Mixtur gut verkneten und vor dem Verarbeiten 1 Stunde ruhen lassen.
Guide step 3
Step 3.
Bedecken Sie das Styropor-Ei gleichmäßig mit der Paste und formen Sie auch Schnabel, Augen und Kamm daraus. Drücken Sie die Teile einfach an den Körper und streichen Sie die Verbindungsstellen glatt.
Guide step 4
Step 4.
Biegen Sie je einen Bonsaidraht so, dass daraus Bein und Fuß für das Küken entstehen. Drücken Sie die Beine von unten in den Styropor-Körper und lassen Sie alles 2 bis 8 Tage trocknen, je nach Größe und Umfang der Figur.
Guide step 5
Step 5.
Nach dem Trocknen können Sie das Küken nach Belieben mit Plus Color Bastelfarbe bemalen.

Artikel für die Idee kaufen

Preis: 0,00 €

Inkl. Steuern