Japanische Stickerei auf der Jeansjacke

Artikelnr.:
v16153

Japanische Stickerei auf der Jeansjacke

Artikelnr.:
v16153

Verzieren Sie Ihre Jeansjacke mit der japanischen Sticktechnik "Sashiko", was "kleiner Stich" bedeutet. Diese wurde ursprünglich zum Abgrenzen oder Reparieren von Kleidungsteilen erfunden. Wir kombinieren in unserer Idee einen modischen Landhausstil mit aufwendigen Garn-Designs. Verwenden Sie die Sticktechnik z. B. als Effektgeber auf Patchwork-Stoff. Genäht wird mit Stickgarn.

Ihre Anpassung
Neu
Kreativer Ideen
Japanische Stickerei auf der Jeansjacke
Japanische Stickerei auf der Jeansjacke

Vorrätig 

3,45 €

Zusammenfassung
    Neu
    Kreativer Ideen
    How to do it
    Guide step %d
    1
    Suchen Sie eine passende Jeansjacke aus dem Schrank oder Second-Hand Shop.
    Guide step %d
    2
    Zeichnen Sie eine Vorlage auf Backpapier, passend zu der Fläche, auf der Sie Ihren Patchworkstoff anbringen möchten.
    Guide step %d
    3
    Schneiden Sie die Vorlage aus Stoff aus.
    Guide step %d
    4
    Den gesamten Stoffrand 1 cm breit umlegen und mit einem Bügeleisen fixieren.
    Guide step %d
    5
    Legen Sie die klebende Seite von Vliesofix auf den Stoff. Benutzen Sie ein warmes Bügeleisen, um Vliesofix (Papierseite) und Stoff ca. 5 Sek. lang miteinander zu verbinden.
    Guide step %d
    6
    Schneiden Sie überschüssiges Vliesofix ab und entfernen Sie die Schutzfolie. Den Stoff mit der klebenden Vliesofix-Seite auf die Jeansjacke legen und mit einem warmen Bügeleisen aufbügeln.
    Guide step %d
    7
    Außerdem ein kleines Stück Stoff (mit aufgebügeltem Vliesofix) auf das Ärmelbündchen bügeln. Mit einer Nähmaschine die Stoffstücke ca. 3 mm ab dem Rand rundherum aufnähen.
    Guide step %d
    8
    Teilen Sie das Stickgarn in zwei Teile (jeweils drei Fäden). Sticken Sie mit einer langen Nadel kleine Heftstiche in gerader Linie, beginnend und endend außerhalb des Patchworkstoffs. Experimentieren Sie mit Stickgarn in verschiedenen Farben und Farbtönen.

    Weitere Informationen

    Verzieren Sie Ihre Jeansjacke mit der japanischen Sticktechnik "Sashiko", was "kleiner Stich" bedeutet. Diese wurde ursprünglich zum Abgrenzen oder Reparieren von Kleidungsteilen erfunden. Wir kombinieren in unserer Idee einen modischen Landhausstil mit aufwendigen Garn-Designs. Verwenden Sie die Sticktechnik z. B. als Effektgeber auf Patchwork-Stoff. Genäht wird mit Stickgarn.

    Weitere Informationen
    Artikelnummerv16153

    Beschreibung

    Copyright © Creativ Company