Marines Leben auf dem Schulplan

Marines Leben auf dem Schulplan

Hanne Bindslev Gregersen, teacher and author

Anlässlich einer Schulwoche mit wissenschaftlichen Themen haben sich Schüler der 2. Klasse mit Ziel 14 der UN-Nachhaltigkeitsregeln zur Verbesserung der Welt (SDGs) beschäftigt - dem Leben im Wasser.

Die Schüler sollten das Thema auf kreative Art angehen. Zunächst gab es Lektüre über die im Wasser lebenden Tiere sowie ein Video über die Meeresverseuchung durch Plastik.

Einer der darauf folgenden Beiträge: Eine Ausstellung von blau bemalten Kisten (der Ozean als Behälter), gefüllt mit Plastikteilen und Meerestieren, die sich auf Holzäste geflüchtet hatten.

Ein anderer Beitrag: Die Kreation einer Collage aus Meerestieren und Plastik, unterlegt mit blauen Kärtchen mit den Kommentaren und Gedanken der Kinder zu diesem Thema. 

Collage 1: Die Kinder malten alle zusammen Himmel und Ozean in blauer Wasserfarbe auf die Leinwand. Dann wurden ausgeschnittene und ebenfalls bemalte Meerestiere sowie Plastikabfälle auf der Fläche verteilt und mit Klebelack befestigt.

Collage 2: Die in Tierform geschnittenen Kartonschnipsel symbolisieren: "Ich kann nicht in einem Meer von Plastik überleben!"

Copyright © Creativ Company