Selbstgemachter Weihnachtsdeko

Der Wichtel-Alltag als magische Weihnachtsszenerie

Lassen Sie zuhause kleine lustige Wichtel einziehen. Gestalten Sie eine kleine Szene als Lebensraum, in der die kleinen Wesen ihre Späße und Neckereien ausleben können. Schon die Umsetzung dieser Idee macht Kindern und Eltern viel Freude. Sie bringt Magie ins Haus und verbreitet eine wunderschöne vorweihnachtliche Stimmung. Die Kinder werden die kleinen Wesen lieben und vor allem an ihren Scherzen Spaß haben. Hier finden Sie unsere Ideen für die Ausstattung der beliebten Wichteltür und kleiner Szenen des Wichtelalltags, die den Rahmen für die neckischen Späße der Wichtel bilden und garantiert jedes Kinderherz erfreuen.

Der Wichtel-Alltag als magische Weihnachtsszenerie
Versandkostenfrei ab 69 €
Versandkostenfrei ab 69 €
Lieferzeit: 3-6 Tage
Lieferzeit: 3-6 Tage

16 Elemente

pro Seite
Aufsteigend sortieren
  1. Inspiration: v15972 Weihnachtszug aus recycelten Kartons
    Basteln Sie einen Weihnachtszug aus leeren Milch-/Saftkartons und recyceltem Karton. Die Arbeit, an der sich auch kleinere und größere Kinder beteiligen können, ist ganz einfach gemacht. Die ausgeschnittenen Zugteile werden zusammengefügt, mit Plus Color Bastelfarbe angemalt und mit Plus Color Markern dekoriert, Lokomotive und Waggons mit einer Kordel verbunden. Der fertige Zug ist eine hübsche Deko auf dem Weihnachtstisch oder im Kinderzimmer.
  2. Inspiration: v15024 Wichteltür mit Lattenzaun und Briefkasten
    Für das kleine Stillleben bemalen Sie Tür, Zaun, Briefkasten und Wichtelgesicht mit Bastelfarbe. Der Wichtelhut wird aus einem dreieckigen Filzstück gebastelt, das zu einer spitzen Tüte geformt und mit doppelseitigem Klebeband fixiert wird. Miniatur-Geschenke werden eingepackt und als Deko vor die Wichteltür gelegt, ein kleiner Kranz aus Pfeifenreinigern neben die Tür gehängt. Die Tür kann mit Klebepunkten direkt über einer Sockelleiste an der Wand befestigt werden.

16 Elemente

pro Seite
Aufsteigend sortieren
Copyright © Creativ Company