Handgeschöpftes Papier aus Papierpulpe und Eierkarton

Artikelnummer
v15909

Stellen Sie Ihr eigenes handgeschöpftes Papier aus Papierpulpe und Eierkarton her. Sie können auch Zeitungen, Comics, Seiten aus einem Buch usw. verwenden.

Artikel für diese Idee auswählen

* Pflichtfelder

Samlet pris for valgte produkter
Ihre Anpassung
Handgeschöpftes Papier aus Papierpulpe und Eierkarton
Handgeschöpftes Papier aus Papierpulpe und Eierkarton

Vorrätig 

2,50 €

Zusammenfassung
    How to do it
    Guide step %d
    1
    Zerreißen Sie Eierkarton oder anderes Papier/Karton in kleine Stücke und geben Sie diese zusammen mit der Papierpulpe in Wasser. Lassen Sie alles gründlich durchweichen.
    Guide step %d
    2
    Den Papierbrei entweder mit einem Schneebesen oder einem elektrischen Handmixer zu einer gleichmäßigen Konsistenz verquirlen. Der Mixer sorgt für eine feinere Verteilung.
    Guide step %d
    3
    Gießen Sie die Mischung in eine mit Wasser gefüllte Wanne, die so groß sein sollte, dass später der Schöpfrahmen hinein gesenkt werden kann. Die Dicke des fertigen Papiers variiert je nach Zellstoffmenge in der Mischung. Kurz vor dem Schöpfen muss die Mischung mit den Händen oder einem Schneebesen verquirlt werden, da sie sonst auf den Boden sinkt.
    Guide step %d
    4
    Halten Sie den Rahmen senkrecht an die Rückseite der Wanne - siehe Foto. Die Seite, an der die Siebfläche befestigt ist, sollte Ihnen zugewandt sein - siehe Foto.
    Guide step %d
    5
    Tauchen Sie den Rahmen horizontal unter die Pulpe. FBewegen Sie ihn vorwärts und rückwärts, bis die Siebfläche vollständig bedeckt ist, und heben Sie den Rahmen dann aus der Wanne. Lassen Sie das Wasser abtropfen. Tipp: Sieben Sie die Restpulpe aus dem Wasser, lassen Sie sie trocknen und bewahren Sie sie für das nächste Mal auf. Niemals ins Spülbecken gießen, sonst könnte sie den Abfluss verstopfen!
    Guide step %d
    6
    Nehmen Sie das abfließende und noch in der Pulpe enthaltene Wasser mit einem saugfähigen dicken Tuch oder Filz und leichtem Druck von unten auf, bis das meiste Wasser aufgesaugt wurde - siehe Foto.
    Guide step %d
    7
    Drehen Sie den Rahmen um und legen Sie ihn mit der Pulpe nach unten auf ein Stück Filz.
    Guide step %d
    8
    Nehmen Sie weitere Feuchtigkeit auf - aber nur mit leichtem Druck.
    Guide step %d
    9
    Entfernen Sie vorsichtig den Rahmen. Stellen Sie sicher, dass sich die Papierlage vom Rahmen löst, bevor Sie den Rahmen anheben. Lassen Sie das fertige Papier auf der Filzunterlage trocknen. Die Trocknungszeit variiert je nach Raumtemperatur zwischen 24 und 48 Stunden.
    Copyright © Creativ Company