Gestricktes Täschchen aus Baumwoll-Schlauchgarn

Art. Nr.:
v15143

Gestricktes Täschchen aus Baumwoll-Schlauchgarn

Art. Nr.:
v15143

Hierfür werden alle Maschen und alle Reihen mit Baumwoll-Schlauchgarn und Nadel Nr. 8 kraus rechts gestrickt. Die Füllung des Mäppchens ist ein fertig konfektionierter Stoffbeutel mit Reißverschluss. Der braune Henkel wird aus Leder-Imitat zugeschnitten. Der Schlauchgarn-Verbrauch für das Täschchen liegt bei 65 g.

Artikel für diese Idee auswählen

* Pflichtfelder

Gesamtpreis für ausgewählte Produkte
Ihre Anpassung
Kreativer Ideen
Gestricktes Täschchen aus Baumwoll-Schlauchgarn
Gestricktes Täschchen aus Baumwoll-Schlauchgarn

Vorrätig 

1,80 €

Zusammenfassung
    Kreativer Ideen
    How to do it
    Guide step %d
    1
    Es ist wichtig, zunächst eine Maschenprobe zu stricken, um die Festigkeit der individuellen Strickarbeit und die demnach benötigte Maschenzahl feststellen zu können. Unsere Musterprobe: 10 x 10 cm = 12 Maschen und 24 Reihen (kraus gestrickt). Wenn Sie deutlich mehr/weniger Maschen bzw. Reihen benötigen, wechseln Sie zu einer kleineren/größeren Nadelstärke.
    Guide step %d
    2
    17 Maschen auf Stricknadel/Rundstricknadel Nr. 8 anschlagen und glatt rechts über alle Reihen 21 cm hoch stricken. Maschen abketten. Das fertige Strickteil sollte jetzt 21,5 cm im Quadrat messen. Fäden vernähen.
    Guide step %d
    3
    Drei Seiten mit verdecktem Faden zusammennähen. Dafür am besten einen Faden aus merzerisierter Baumwolle verwenden und wie folgt nähen: Die Arbeit auf Links drehen, die offenen Seiten exakt gegeneinander legen und diese unsichtbar schließen, indem Sie sie mit Überwend-Stichen bei schrägem Einstich der Nadel zusammennähen. Wenn Sie das Nähgarn festziehen, muss der Faden unsichtbar sein.
    Guide step %d
    4
    Füllen Sie den fertig gestrickten Taschenteil mit der dünnen Reißverschluss-Tasche (Maße 12,5 B x 9,0 H cm). Öffnen Sie den Reißverschluss und nähen Sie die beiden Seiten der Innentasche jeweils getrennt von außen an, indem Sie zwischen den dicken Maschen hindurch einstechen.
    Guide step %d
    5
    Die innen sichtbaren Nähstiche sollten ca. 4 mm unterhalb des Reißverschlusses gesetzt sein.
    Guide step %d
    6
    Henkel: Einen Streifen von 1,5 B x 10 cm L aus Leder-Imitat zuschneiden, in der Mitte falten, mit einem Lochstanzer ein Loch durch beide Lagen stanzen und den Henkel an einem Schlüsselring befestigen.
    Copyright © Creativ Company