Dekorative Federn, angefertigt aus farbig bearbeitetem Aquarellpapier

Artikelnr.:
v16167

Dekorative Federn, angefertigt aus farbig bearbeitetem Aquarellpapier

Artikelnr.:
v16167

Hier werden dekorative Federn aus mit Wasser und Aquarellfarben bearbeitetem Aquarellpapier kreiert. Das bemalte Aquarellpapier wird mit Wasser aus der Sprühflasche, vom Wasserpinsel oder einer Pipette benetzt, um die Farben zum Verlaufen zu bringen. Zusätzlich wird mit Airbrush und Aquarellstiften gearbeitet.

Neu
Kreativer Ideen
How to do it
Guide step %d
1
Zuerst muss das Aquarellpapier, aus dem die Federn entstehen sollen, vorbearbeitet werden. Nach dem Bemalen mit Aquarellfarbe kann man folgende Techniken anwenden: Wasser mit dem Pinsel auf die Papierfläche auftragen, Wasser mit einer Sprühflasche aufsprühen oder Wasser mit einer Pipette hinzugeben. Zum weiteren Gestalten mit Airbrush und Aquarellstiften in mehreren Farben arbeiten.
Guide step %d
2
Hier wird Wasser mit einer Sprühflasche auf das bemalte Aquarellpapier gesprüht. Das Papier muss bewegt werden, damit sich die Farben vermischen. Überschüssiges Wasser kann mit einem leicht zusammengeknüllten Stück Papier abgetupft werden. Farben trocknen lassen.
Guide step %d
3
Nach dem Trocknen mit der Hand große Wassertropfen auf das Aquarellpapier spritzen. Große Wassertropfen verursachen große Flecken.
Guide step %d
4
Hier sehen Sie das getrocknete, gebrauchsfertige Aquarellpapier.
Guide step %d
5
Bemalen Sie das Aquarellpapier mit Aquarellstiften in mehreren Farben. Mit Wasser besprühen, damit sich die Farben vermischen. Papier trocknen lassen.
Guide step %d
6
Malen Sie die Abschnitte nach dem Trocknen in einer anderen Farbe aus und tragen Sie mit einem Pinsel Wasser auf die farbigen Abschnitte auf. Lassen Sie die Farben verlaufen und mischen Sie sie mit den anderen Farben. Papier trocknen lassen.
Guide step %d
7
Hier sehen Sie das getrocknete, gebrauchsfertige Aquarellpapier.
Guide step %d
8
Mit einer Pipette lassen sich die Farben gut kontrollieren. Tropfen Sie Wasser auf die gewünschten Stellen, bis die Farben verlaufen.
Guide step %d
9
Tupfen Sie überschüssiges Wasser mit einem leicht zerknüllten Stück Papier ab.
Guide step %d
10
Verwenden Sie Airbrush, während das Papier noch nass ist, und sprühen Sie mehr Farben auf.
Guide step %d
11
Hier sehen Sie das getrocknete, gebrauchsfertige Aquarellpapier.
Guide step %d
12
Kleben Sie zwei trockene Blätter des verzierten Aquarellpapiers so zusammen, dass die Federn beidseitig verziert erscheinen. Schneiden Sie die Federn mit der Schablone aus und befestigen Sie einen Faden zum Aufhängen daran.
Guide step %d
Ein weiteres Beispiel
Die fertigen, aufgehängten Federn
Guide step %d
Vorlage
Vorlage hier ausdrucken
Attached file: Herunterladen

Weitere Informationen

Hier werden dekorative Federn aus mit Wasser und Aquarellfarben bearbeitetem Aquarellpapier kreiert. Das bemalte Aquarellpapier wird mit Wasser aus der Sprühflasche, vom Wasserpinsel oder einer Pipette benetzt, um die Farben zum Verlaufen zu bringen. Zusätzlich wird mit Airbrush und Aquarellstiften gearbeitet.

Weitere Informationen
Artikelnummerv16167

Beschreibung

Copyright © Creativ Company