Einadungskarte aus recyceltem Karton, verziert mit einem Skelettblatt

Artikelnr.:
v15578

Einadungskarte aus recyceltem Karton, verziert mit einem Skelettblatt

Artikelnr.:
v15578

Fertigen Ihre eigenen Einladungskarten aus recyceltem Karton, den Sie mit Goldpapier und Skelettblättern verzieren. Binden Sie ein Stück Bast um Ihre Einladung und verzieren Sie sie mit Strasssteinen.

Ihre Anpassung
Kreativer Ideen
Einadungskarte aus recyceltem Karton, verziert mit einem Skelettblatt
Einadungskarte aus recyceltem Karton, verziert mit einem Skelettblatt

Vorrätig 

1,90 €

Zusammenfassung
    Kreativer Ideen
    How to do it
    Guide step %d
    1
    Schneiden Sie ein Stück Goldpapier und ein Stück Recycling-Karton für die Vorderseite Ihrer Einladungskarte zu. Der recycelte Karton sollte etwas kleiner sein als das Goldpapier, welches den Rahmen bildet.
    Guide step %d
    2
    Kleben Sie beide Teile mit Doppelklebeband auf die Vorderseite Ihrer Einladungskarte.
    Guide step %d
    3
    Drucken Sie das Wort "Einladung" auf ein Blatt Goldpapier.
    Guide step %d
    4
    Ziehen Sie mit einem dünnen Klebestift eine kleine Linie und kleben Sie das Skelettblatt darauf.
    Guide step %d
    5
    Schneiden Sie den Text "Einladung" in Anhängerform aus. Stanzen Sie ein Loch hinein, führen Sie ein Stück Bast hindurch und binden Sie den Anhänger mit dem Bastfaden um die Karte.
    Guide step %d
    6
    Verzieren Sie die Karte nach Belieben mit Strasssteinen.
    Guide step %d
    7
    Fertigen Sie ein Inlay aus Goldpapier für das Kuvert und fügen Sie es mit Doppelklebeband ein.
    Guide step %d
    8
    Auch das Kuvert können Sie mit Goldpapier, Kartonelementen und einem Skelettblatt verzieren.
    Guide step %d
    9
    Passene Ideen: Tichkarten - 15653 Menukarten - 15654
    Copyright © Creativ Company