Ein Perlenarmband, angefertigt auf einem Webrahmen

Art. Nr.:
v12858

Ein Perlenarmband, angefertigt auf einem Webrahmen

Art. Nr.:
v12858

Artikel für diese Idee auswählen

* Pflichtfelder

Gesamtpreis für ausgewählte Produkte
Ihre Anpassung
Kreativer Ideen
Ein Perlenarmband, angefertigt auf einem Webrahmen
Ein Perlenarmband, angefertigt auf einem Webrahmen

Vorrätig 

2,59 €

Zusammenfassung
    Kreativer Ideen
    How to do it
    Guide step %d
    1.
    Den Hauptfaden auf den Webrahmen spannen. Am Anfang des Fadenstrangs einen Knoten um das flache Holzstück des Webrahmens binden.
    Guide step %d
    2.
    Am anderen Ende des Rahmens werden die 6 Hauptfäden um die zwei abnehmbaren, runden Handgriffe gewickelt.
    Guide step %d
    3.
    Ein ca. 1,50 m langes Stück Faden auf eine Nadel ziehen und mit dem Fadenende um den linken runden Griff verknoten.
    Guide step %d
    4.
    Die erste Perle mit einer Nadel auffädeln und am unteren Ende der gespannten Fäden platzieren.
    Guide step %d
    5.
    Die Perle von unten nach oben durch die Mitte der gespannten Fäden stoßen und von rechts nach links über die gespannten Fäden nähen.
    Guide step %d
    6.
    Dann drei Perlen auf den Faden fädeln und von oben durch die gespannten Fäden drücken.
    Guide step %d
    7.
    Die Nadel von rechts nach links durch die Perlen über die gespannten Fäden führen. Diesen Vorgang wiederholen, bis die gewünschte Länge des Armbands erreicht ist. Lassen Sie Ihrer Fantasie bei der Muster- und Farbgestaltung freien Lauf.
    Guide step %d
    8.
    Zum Schluß einen Knoten zur Fixierung um die gespannten Fäden binden.
    Guide step %d
    9.
    Den Webvorgang beenden, in dem der Faden zurück durch die Perle geführt wird und dann ein Knoten an jedem einzelnen gespannten Faden gemacht wird. Das gleiche auf der anderen Seite wiederholen. Verwenden Sie den Faden, den Sie vom linken runden Griff am Webrahmen gelöst haben. Wenn an beiden Seiten das Gewebte gesichert ist, die zwei runden Griffe vom Webrahmen lösen und den flachen Holzstab am anderen Ende abnehmen.
    Guide step %d
    10.
    Die runden Griffe entfernen.
    Guide step %d
    11.
    Den flachen Holzstab entfernen.
    Guide step %d
    12.
    Die Schlaufen an beiden Seiten des Armbands aufschneiden und die entstandenen Fäden flechten - mit einem Knoten abschließen.
    Guide step %d
    13
    Tipp: Es muß immer ein Faden mehr gespannt werden, als man Perlen für die gewünschte Breite des Armbands verwenden möchte. Zum Beispiel: sechs Fäden spannen, wenn man mit fünf Perlen weben möchte.
    Suchen Sie auch in
    Copyright © Creativ Company