Ein Engel aus Steckdraht und Seidengarn

Art. Nr.:
v13188

Ein Engel aus Steckdraht und Seidengarn

Art. Nr.:
v13188

Der Körper des Engels hat ein Gerüst aus Steckdraht, um den ein Mantel aus Seidenfäden geformt wurde. Kopf und Kopfbedeckung sind eine Einheit aus einer Holzperle und dickem Leim, modelliert und besprenkelt mit Glitter.

Artikel für diese Idee auswählen

* Pflichtfelder

Gesamtpreis für ausgewählte Produkte
Ihre Anpassung
Kreativer Ideen
Ein Engel aus Steckdraht und Seidengarn
Ein Engel aus Steckdraht und Seidengarn

Vorrätig 

2,40 €

Zusammenfassung
    Kreativer Ideen
    How to do it
    Guide step %d
    1.
    Für den Körper ein Stück Steckdraht in 10 cm und ein Stück in 25 cm Länge zuschneiden.
    Guide step %d
    2.
    Den kurzen Draht quer über den langen legen (in ca. 10 cm Abstand von oben). Beide Stücke mit versilbertem Draht zu einem Kreuz zusammenbinden. An den Enden des kurzen Drahtes und oben an langen Draht jeweils eine Öse formen. Anmerkung: Vor dem Formen der Öse am langen Draht die Holzperle für den Kopf auffädeln.
    Guide step %d
    3.
    Die Holzperle für den Kopf ca. 6 cm am Draht herunterschieben und mit einer Klebepistole dort ankleben. Den oberen Teil der Perle und den Draht mit einer dicken Schicht Kleber versehen, um den Hut zu formen - ein kleines Stück unterhalb der Öse aufhören.
    Guide step %d
    4.
    Soviel Kleber anbringen, dass der Hut die richtige spitze Form erhält - währenddessen mit Glitter besprenkeln.
    Guide step %d
    5.
    Ein 30 cm langes Stück vom Seidengarn abschneiden.
    Guide step %d
    6.
    Das Garn in die Mitte des Kreuzes legen, mit Draht umwickeln und dabei zwei Arme formen. Dann die Armenden mit versilbertem Draht so umwickeln, dass sich zwei Ärmelmanschetten ergeben.
    Guide step %d
    7.
    Vier 30 cm lange Stücke Seidengarn abschneiden. Diese zu Paaren auslegen und dem Engel über die Schultern legen.
    Guide step %d
    8.
    Den Mantel aus den vier Garnsträngen formen. Die Taille mit versilbertem Draht umwickeln. Den Mantel in der gewünschten Länge gerade abschneiden.
    Guide step %d
    9.
    Die Strangenden mit den Fingern in Fransen aufteilen und diese nach oben toupieren.
    Guide step %d
    10.
    Flügel aus silbener Prägefolie ausschneiden. Mit einem spitzen Gegenstand, z.B. einem Bleistift, ein Muster hineinstanzen.
    Guide step %d
    11.
    Die Flügel mit einer Klebepistole ankleben. An der oberen Öse (am Spitzhut) ein Stück versilberten Draht zum Aufhängen befestigen.
    Copyright © Creativ Company