Bunte Ostereier, hübsch ummantelt und dekoriert mit Krepppapier

Artikelnr.:
v16164

Bunte Ostereier, hübsch ummantelt und dekoriert mit Krepppapier

Artikelnr.:
v16164

Styroporeier werden mit Krepppapier bedeckt und mit Schleifen, Schleifenband und Aquarell-Markern hübsch dekoriert.

Ihre Anpassung
Neu
Kreativer Ideen
Bunte Ostereier, hübsch ummantelt und dekoriert mit Krepppapier
Bunte Ostereier, hübsch ummantelt und dekoriert mit Krepppapier

Vorrätig 

2,80 €

Zusammenfassung
    Neu
    Kreativer Ideen
    How to do it
    Guide step %d
    1
    Schneiden Sie Krepppapier ca. 14 cm breit und 11 cm Länge in Dehnungsrichtung zu. Tragen Sie Kleber auf die Eifläche auf und spannen Sie das Krepppapier um das Ei herum. Dann verdrehen Sie den oberen Papierrand - siehe Foto.
    Guide step %d
    2
    Mit Krepppapier in verschiedenen Farben können Sie bunte Eier anfertigen.
    Guide step %d
    3
    Schneiden Sie das Krepppapier von einigen Eiern ab, aber stellen Sie sicher, dass das restliche Krepppapier noch die Oberseite des Eies bedeckt. Oben etwas Kleber auftragen und das Krepppapier fest in den Kleber drücken, um das Styropor-Ei zu bedecken.
    Guide step %d
    4
    Befestigen Sie den goldenen Metallaufhänger, indem Sie ihn oben in das Styropor-Ei drücken - siehe Foto.
    Guide step %d
    5
    Verzieren Sie die Eier nun mit Aquarell-Markern. Sie können auch mit Airbrush arbeiten, um die Farben der Marker in kleinen Tröpfchen auf das Ei zu sprühen.
    Guide step %d
    6
    Sehr dekorativ sieht eine mit dem Aquarell-Marker gezeichnete Krepppapierkante aus - siehe Foto.
    Guide step %d
    7
    Sprühen Sie etwas Wasser mit einer Sprühflasche auf den verzierten Rand und beobachten Sie, wie die Farbe in das Krepppapier läuft.
    Guide step %d
    8
    Befestigen Sie eine Kordel zum Aufhängen an der Schlaufe des Aufhängers.
    Guide step %d
    9
    Kleine Schleifen und Bänder aus Krepppapier: Für eine Schleife schneiden Sie Krepppapier in 3 cm Breite und 12 cm Länge in Dehnungsrichtung aus. Kleben Sie die Enden zusammen. Schneiden Sie ein Band für die Schleife in ca. 1 cm Breite und 15 cm Länge in Dehnungsrichtung zu.
    Guide step %d
    10
    Falten Sie die Schleife in der Mitte. Binden Sie das Krepppapierband darum und kürzen Sie es auf eine passende Länge.
    Guide step %d
    11
    Zur Befestigung der Schleife an der Kordel tragen Sie Klebstoff auf ein kleines Stück Krepppapier auf, befestigen Sie es hinten an der Schleife und an der Kordel - siehe Foto.
    Guide step %d
    12
    Dekorieren Sie die Eier nach Belieben mit Krepppapierbändern.
    Guide step %d
    Another example
    Die fertigen Ostereier

    Weitere Informationen

    Styroporeier werden mit Krepppapier bedeckt und mit Schleifen, Schleifenband und Aquarell-Markern hübsch dekoriert.

    Weitere Informationen
    Artikelnummerv16164

    Beschreibung

    Copyright © Creativ Company