Windmühle aus Regenbogenkarton

Windmühle aus Regenbogenkarton

Inspiration: 13455

Von: 3,95 €

An: 135,29 €

Preis: 0,00 €

Inkl. Steuern

Verfügbarkeit: Auf Lager

Von: 3,95 €

An: 135,29 €

Die Mühle, welche aus acht Flügeln besteht, wurde mit Hilfe einer Schablone aus Regenbogenkarton ausgeschnitten. Jeder Flügel wird in der Mitte mit einer Öse und einem Draht versehen und dann wird die Windmühle mit einem Textilklebeband an einem Blumenstab befestigt.
Guide step 1
1.
Drucken Sie die Schablonen (2 St.) aus, die dieser Idee als PDF-Datei beigefügt sind. Schablone ausschneiden, auf Regenbogenkarton aufzeichnen und Teile ausschneiden. Nun alle Teile aufeinandersetzen, so dass sich 8 Flügel ergeben.
Guide step 2
2.
Machen Sie mit einer Lochzange ein Loch in die Mitte und befestigen Sie die Einzelteile mit einer Öse.
Guide step 3
3.
Verwenden Sie eine Lochzange und stanzen Sie in jede Flügelspitze ein Loch.
Guide step 4
4.
Führen Sie alle Flügelspitzen in die Mitte zur Öse - befestigen Sie diese jedoch noch nicht.
Guide step 5
5.
TIPP: Die Flügel sollten nicht zu fest aneinander gedrückt werden, da sie sich sonst nicht gut drehen können.
Guide step 6
6.
Versuchen Sie, einen gleichmäßigen Abstand zwischen den acht Flügelspitzen herzustellen, bevor Sie zum Schluss die Öse mit dem Ösen-Stanzer befestigen.
Guide step 7
7.
Befestigen Sie eine Drahtstange mit Textilklebeband auf dem Blumenstab, so dass ca. 10 cm überstehen.
Guide step 8
8.
Biegen Sie mit einer Rundzange den überstehenden Teil der Drahtstange um den Blumenstab.
Guide step 9
9.
Setzen Sie zwei Perlen auf die Drahtstange, bevor Sie die Mühle aufstecken. Schließen Sie mit einer Perle ab, biegen Sie den überstehenden Teil um und schneiden Sie diesen mit einer Zange ab.
Schablone
PDF-Datei: Hier kostenlos downloaden

Artikel für die Idee kaufen

Preis: 0,00 €

Inkl. Steuern