Die Dip&Dye-Technik

Art. Nr.:
v15943

Die Dip&Dye-Technik

Art. Nr.:
v15943

Zaubern Sie mit der Dip&Dye-Technik ein schönes Farbenspiel auf Ihre Stoffteile.

Ihre Anpassung
Kreativer Ideen
Die Dip&Dye-Technik
Die Dip&Dye-Technik

Vorrätig 

2,69 €

Zusammenfassung
    Kreativer Ideen
    How to do it
    Guide step %d
    1
    Waschen und trocknen Sie Ihre Stoffteile aus Baumwolle, um mögliche Fertigungsrückstände zu entfernen und den Stoff aufnahmefähiger zu machen. Decken Sie Ihre Arbeitsfläche mit Plastikfolie o.ä. ab und verwenden Sie beim Färben Einweg-Handschuhe. Bereiten Sie zwei Farbbäder in zwei Wannen vor. Pro Wanne lösen Sie 0,5 kg feines Küchensalz in 1 l kochendem Wasser auf. Pro Wanne benötigen Sie 50 ml Stofffarbe. Mit 100 ml Stofffarbe können Sie ca. 700 g weißen Baumwollstoff färben.
    Guide step %d
    2
    Gießen Sie weitere 4 l Wasser in jede Wanne; die Endtemperatur sollte sich zwischen 30°C und 60°C bewegen. Je wärmer das Wasser, desto dunkler und intensiver die Farbe; je kälter das Wasser, desto heller die Farbe. Nun geben Sie in jede Wanne 50 ml Stofffarbe und 100 g Fixiermittel. Rühren Sie, bis das Fixiermittel gelöst ist.
    Guide step %d
    3
    Tauchen Sie vorsichtig ein Ende Ihres Stoffteils 2-10 Minuten lang in das Farbbad. Je länger es sich im Farbbad befindet, desto dunkler ist die Farbe; je kürzer, desto heller die Farbe.
    Guide step %d
    4
    Wiederholen Sie diesen Vorgang mit dem anderen Ende des Stoffartikels im anderen Färbebad. Sie können noch einmal in das erste Färbebad eintauchen, wenn Sie die Farben in einem bestimmten Bereich mischen möchten.
    Guide step %d
    5
    Stoffteil mehrmals in kaltem Wasser spülen, bis das Wasser sauber ist. Dann mit Waschmittel in der Waschmaschine bei 40°C waschen.
    Copyright © Creativ Company