Christstern aus Krepppapier

Art. Nr.:
v15979

Christstern aus Krepppapier

Art. Nr.:
v15979

Basteln Sie diesen hübschen Christstern aus Krepppapier mit glitzerndem Staubgefäß.

Artikel für diese Idee auswählen

* Pflichtfelder

Gesamtpreis für ausgewählte Produkte
Ihre Anpassung
Neu
Kreativer Ideen
Christstern aus Krepppapier
Christstern aus Krepppapier

Vorrätig 

2,50 €

Zusammenfassung
    Neu
    Kreativer Ideen
    How to do it
    Guide step %d
    1
    Drucken und schneiden Sie die Vorlage aus - siehe PDF-Datei hier unten. Zunächst das Quadrat aus Krepppapier zuschneiden und in zwei Hälften - von Ecke zu Ecke - in zwei Dreiecke zerschneiden.
    Guide step %d
    2
    Ordnen Sie ein Dreieck so an, dass die Linien im Krepppapier nach oben abgewinkelt sind. An der längsten Seite ein Stück doppelseitiges Klebeband anbringen. Entfernen Sie die Schutzfolie vom Klebeband und legen Sie den Kleber frei. Schieben Sie das eine Ende eines Blumendrahtes auf das Klebeband, ca. 1 cm vom spitzen Ende entfernt.
    Guide step %d
    3
    Drücken Sie das andere Dreieck auf das doppelseitige Klebeband und den Blumendraht und überlappen Sie es so weit, dass das doppelseitige Klebeband verdeckt wird. Hinweis: Bringen Sie das Krepppapier im rechten Winkel so an, dass das Papier in einem Pfeilmuster zur Mitte hin angeordnet ist.
    Guide step %d
    4
    Schneiden Sie das Blütenblatt aus. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Blütenblattschablone für die richtige Quadratgröße verwenden. Die Schablone auf das Quadrat legen und ausschneiden. Sparen Sie den Boden ein wenig aus, um nicht das Drahtende versehentlich abzuschneiden. Sie können das überschüssige Krepppapier um den Draht wickeln.
    Guide step %d
    5
    Formen Sie die Ränder der Blütenblätter, indem Sie das Krepppapier leicht ziehen und dehnen, bis ein welliger Rand entsteht.
    Guide step %d
    6
    Fahren Sie so fort, bis fünf große und fünf kleine Blütenblätter entstanden sind. Arbeiten Sie die grünen Blätter auf die gleiche Weise.
    Guide step %d
    7
    Für die Mitte der Weihnachtssternblüte benötigen Sie drei künstliche Glitzerbeeren. Drehen Sie die Stiele fest umeinander, sodass die Beeren eng aneinander liegen.
    Guide step %d
    8
    Befestigen Sie eines der kleinen Blütenblätter an den Beeren, indem Sie den Blumendraht um den Stiel der Beeren drehen. Richten Sie das Blütenblatt so aus, dass es nach außen zeigt.
    Guide step %d
    9
    Fügen Sie die anderen kleinen Blütenblätter um die Beeren herum ein, womit die erste Reihe gebildet ist. Befestigen Sie nun jedes große Blütenblatt zwischen zwei kleinen, drehen Sie die Drähte jeweils um den Stiel der Beeren und vervollständigen Sie so die zweite Blütenreihe. Arbeiten Sie die grünen Blätter auf die gleiche Weise.
    Guide step %d
    10
    Schneiden Sie ein ca. 1 x 15 cm großes Stück aus grünem Krepppapier aus. Dehnen Sie es und ummanteln Sie damit die Blumendrähte. Das Krepppapier wird dabei schräg nach unten gewickelt und währenddessen immer wieder mit kleinen Klebermengen aus der Klebepistole (niedrige Temperatur) befestigt.
    Guide step %d
    11
    Der fertige Weihnachtsstern. Tipp: Biegen Sie die Blumendrähte an den Blättern ein wenig in beliebige Formen, um den Weihnachtsstern lebendiger wirken zu lassen.
    Guide step %d
    Template
    Print the template here.
    Attached file: Herunterladen

    Weitere Informationen

    Basteln Sie diesen hübschen Christstern aus Krepppapier mit glitzerndem Staubgefäß.

    Weitere Informationen
    Artikelnummerv15979

    Beschreibung

    Copyright © Creativ Company