Keramikbecher, gestaltet mit der Bubble-Technik

Artikelnr.:
v16202

Keramikbecher, gestaltet mit der Bubble-Technik

Artikelnr.:
v16202

Diese schönen Becher und Eierbecher sind eine fantastische Geschenkidee. Die Arbeit mit der Bubble-Technik ist einfach und macht Spaß!

Artikel für diese Idee auswählen

* Pflichtfelder

Ihre Anpassung
Neu
Kreativer Ideen
Keramikbecher, gestaltet mit der Bubble-Technik
Keramikbecher, gestaltet mit der Bubble-Technik

Vorrätig 

1,90 €

Zusammenfassung
    Neu
    Kreativer Ideen
    How to do it
    So geht's:
    Zur Vorbereitung der Arbeit wird der glasierte Teil des Bechers mit Malerkrepp abgedeckt.
    2
    Gießen Sie etwas Wasser, Keramikfarbe und Spülmittel in einen kleinen Behälter. Beachten Sie, dass der Behälter weder zu hoch noch zu groß ist, da dann mehr Farbe und mehr Kraft zum Blasenbilden benötigt wird.
    3
    Alles gut mit einem Bambusstab durchmischen. Lassen Sie die Mischung kurz ruhen, damit sich die Farbe auflösen kann.
    4
    Nehmen Sie dann einen Strohhalm und pusten Sie Blasen in die Flüssigkeit.
    5
    Tauchen Sie Ihre Hand in die Tasse und die Tasse vorsichtig in die Blasen. Achten Sie darauf, dass die Tasse das Wasser nicht berührt !
    6
    Die Tasse muss von allen Seiten und auch unten mit den Blasen benetzt werden.
    7
    Stellen Sie den Becher zum Trocknen ab. Dies geht sehr schnell, da die raue Oberfläche des Bechers die Flüssigkeit absorbiert.
    8
    Sie können eine neue Mischung aus Wasser, Spülmittel und Glas-/Porzellanfarbe herstellen (wie hier mit Gold für den schwarzen Becher) und den Vorgang mit Ihrem Becher wiederholen.
    9
    Lassen Sie den Becher trocknen.
    10
    Ziehen Sie den Malerkrepp ab und entfernen Sie mögliche Rückstände vorsichtig mit einem Tuch oder mit den Fingern.
    11
    Den Becher im Ofen 30 Minuten lang bei 160°C aushärten.
    Tip
    WICHTIG: Dies ist eine einfache und unterhaltsame Technik, die für viele Altersgruppen geeignet ist. Lassen Sie jedoch kleine Kinder die Blasen nur mit einem Strohhalm hineinpusten, wenn Sie sicher sind, dass die Kinder blasen und nicht saugen ! Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, lassen Sie die Kinder den Becher in die Seifenblasen tauchen, nachdem Sie die Seifenblasen erzeugt haben. Wenn die Farbe zu schwach ist, kann man mehr Farbe ins Wasser geben, Sie können Behälter mit Deckel verwenden, um die Mischung aufzubewahren und beim nächsten Bedarf erneut zu nutzen. Wenn Sie die bearbeitete raue Becherfläche weiter sättigen möchten, können Sie eine Lackschicht auftragen. Ein Mattlack entfernt jedoch den schönen Glitzereffekt, den die Goldfarbe erzeugt. Ein transparenter Lack kann diesen Effekt teilweise bewahren, das beste Ergebnis erzielen Sie jedoch, wenn Sie den Lack weglassen. Diese Technik ist nur für Keramik-Objekte mit rauer Oberfläche geeignet, da die Blasen von einer glasierten Oberfläche einfach abgleiten würden.

    Weitere Informationen

    Diese schönen Becher und Eierbecher sind eine fantastische Geschenkidee. Die Arbeit mit der Bubble-Technik ist einfach und macht Spaß!

    Weitere Informationen
    Artikelnummerv16202

    Beschreibung

    Copyright © Creativ Company