Christbaumkugel in Zapfenform, gebastelt aus Kunstlederpapier und Styroporkugeln

Christbaumkugel in Zapfenform, gebastelt aus Kunstlederpapier und Styroporkugeln

Inspiration: 15013

Von: 2,32 €

An: 889,58 €

Preis: 0,00 €

Inkl. Steuern

Verfügbarkeit: Auf Lager

Von: 2,32 €

An: 889,58 €

Diese zapfenförmigen Christbaumkugeln sind aus Kunstlederpapier-Kreisen und Styroporkugeln gebastelt worden. Die Kreise wurden dafür mit einem Stanzer ausgestanzt und mit einer Heißklebepistole auf eine Styroporkugel geklebt. Ein spezieller Metallaufhänger mit Manschette vervollständigt das Design. In unserem Beispiel wurden Kreise aus Kunstlederpapier in Roségold, Gold, Naturfarben und Weiß verwendet.
Video
Guide step 1
Step 1.
Stanzen Sie ca. 80 Kreise mit einem Stanzer aus. Für diese Kugeln haben wir einen 25 mm Stanzer verwendet. Kleben Sie den ersten Kreis aus Kunstlederpapier mit Heißkleber auf die Kugel.
Guide step 2
Step 2.
Kleben Sie nun 4 Kreise, leicht versetzt über den 1. Kreis.
Guide step 3
Step 3.
Kleben Sie auch alle anderen Kreise überlappend und leicht versetzt auf.
Guide step 4
Step 4.
In einen Kreis müssen Sie ein Loch machen, um den Metallaufhänger dort hindurch zu stecken.
Guide step 5
Step 5.
Drücken Sie auch ein Loch in die Styroporkugel, damit Sie den Metallaufhänger dort gut befestigen können.
Guide step 6
Step 6.
Stecken Sie den Metallaufhänger durch die Löcher und kleben Sie ihn mit der Heißklebepistole fest.
Guide step 7
Step 7.
Knoten Sie eine Lederschnur als Aufhänger an.
Guide step 8
Another variant

Artikel für die Idee kaufen

Preis: 0,00 €

Inkl. Steuern