Laternen, verziert in Ombré-Technik

Laternen, verziert in Ombré-Technik

Inspiration: 15457

Von: 2,44 €

An: 72,47 €

Preis: 0,00 €

Inkl. Steuern

Verfügbarkeit: Auf Lager

Von: 2,44 €

An: 72,47 €

Bemalen Sie die Porzellanlaternen mit der Ombré-Technik - d.h. die Farben bzw. die Farbintensität wird abgestuft, z.B. von hell zu dunkel. Brennen Sie das Porzellan nach dem Bemalen für 90 min. bei 160°C im Ofen (ohne vorheizen).
Guide step 1
Step 1.
Zuerst entfernen Sie den Griff der Laterne vorsichtig. Auf saubere, fettfreie Oberfläche auftragen. Mischen Sie nun weiße und blaue Farbe zu einem Mittelblau und tupfen Sie es mit einem Schwamm mittig auf die Laterne. Tupfen Sie nicht mehrfach auf einer Stelle, es könnten sich sonst noch nicht ganz getrocknete Farbpartikel wieder ablösen.
Guide step 2
Step 2.
Drücken Sie nun eine Hälfte des Schwamms in die dunkelblaue Farbe, die andere Hälfte wieder in die angemischte, mittelblaue Farbe. Betupfen Sie nun den unteren Teil der Laterne mit der dunkelblauen Farbe - eine gleichmässige Schattierung von Mittelblau zu Dunkelblau sollte sichtbar werden.
Guide step 3
Step 3.
Waschen Sie den Schwamm aus und drücken dann eine Seite in weiße Farbe und die andere Hälfte des Schwamms in die mittelblaue, angemischte Farbe. Tupfen Sie die weiße Farbe auf die obere Hälfte der Laterne. Lassen Sie die Farben 4 Stunden trocknen. Brennen Sie dann die Farbe 90 min. im Ofen bei 160°C ein (nicht vorheizen). Lassen Sie die Laterne im Ofen abkühlen, bevor Sie den Griff wieder anbringen.

Artikel für die Idee kaufen

Preis: 0,00 €

Inkl. Steuern