Aus Patchwork-Stoff genähte Servietten, geschmückt mit Serviettenring, Anhänger und Trockenblumen

Artikelnr.:
v15895

Aus Patchwork-Stoff genähte Servietten, geschmückt mit Serviettenring, Anhänger und Trockenblumen

Artikelnr.:
v15895

Nähen Sie Servietten aus Patchwork-Stoff und schmücken Sie sie mit einem Serviettenring, einem Manila-Anhänger und getrockneten Blumen.

Ihre Anpassung
Kreativer Ideen
Aus Patchwork-Stoff genähte Servietten, geschmückt mit Serviettenring, Anhänger und Trockenblumen
Aus Patchwork-Stoff genähte Servietten, geschmückt mit Serviettenring, Anhänger und Trockenblumen

Vorrätig 

1,70 €

Zusammenfassung
    Kreativer Ideen
    How to do it
    Guide step %d
    1
    Schneiden Sie ein Quadrat aus Patchwork-Stoff in Ihrer Wunschgröße zu - hier 45 x 45 cm. Falten Sie den Stoff zweimal je 1 cm breit um. Bügeln Sie den gefalteten Saum, fixieren Sie dabei vor allem die Ecken und Saumkanten mit dem Bügeleisen.
    Guide step %d
    2
    Schneiden Sie die Spitzen der Ecken bis zur ersten gebügelten Markierung ab.
    Guide step %d
    3
    Falten Sie die Ecken bis zur zweiten gebügelten Markierung.
    Guide step %d
    4
    Falten Sie eine Seite an den beiden Markierungen zweimal um (d. h. einmal an jeder Markierung) und fixieren Sie diese mit Stecknadeln.
    Guide step %d
    5
    Falten Sie die andere Seite an jeder Markierung einmal um, sodass sich die beiden Seiten in der Ecke treffen - siehe Foto. Fixieren Sie den Saum rundherum mit Stecknadeln.
    Guide step %d
    6
    Nähen Sie nun den Saum mit der Nähmaschine.
    Guide step %d
    7
    Zerknüllen Sie etwas Sisalfaser zu einem kleinen Büschel und kleben Sie dieses mit der Klebepistole auf einen Manila-Anhänger. Suchen Sie eine passende Trockenblume aus und kleben Sie sie dazu.
    Guide step %d
    8
    Beschriften Sie den Anhänger mit einem Marker und binden Sie ihn mit Naturkordel an einen Serviettenring aus Holz. Schieben Sie die fertige Serviette durch den Ring.
    Copyright © Creativ Company