Armbändchen aus Rocaille Seed Beads

Armbändchen aus Rocaille Seed Beads

Inspiration: 15036

Von: 2,50 €

An: 111,86 €

Preis: 0,00 €

Inkl. Steuern

Verfügbarkeit: Auf Lager

Von: 2,50 €

An: 111,86 €

Kleine Rocaille Seed Beads wurden auf eine Nylonschnur aufgefädelt. Das Muster entsteht dadurch, dass die zwei Schnurenden geteilt mit Perlen bestückt werden - einfach und effektiv!
Guide step 1
Step 1.
Schneiden Sie ein 50 cm langes Stück Nylonschnur ab und führen es durch die Schlaufe eines Schmuckverschlußes. Ziehen Sie den Verschluß in die Mitte der Schnur, somit haben Sie jetzt 2 x 25 cm lange Schnüre. Fädeln Sie anfangs auf beide Schnüre zusammen eine Rocaille-Perle, schieben Sie die Perle bis zum Verschluss hoch.
Guide step 2
Step 2.
Teilen Sie nun die Fäden und fädeln Sie je 2 Perlen auf. Schieben Sie die Perlen an die erste Perle heran.
Guide step 3
Step 3.
Nehmen Sei eine weitere Perle zur Hand und fädeln die beiden Schnüre, jeweils von getrennten Seiten 1x durch die Perle - siehe Bild. Wiederholen Sie nun die Schritte 2 und 3 bis das Armband die gewünschte Länge hat.
Guide step 4
Step 4.
Fädeln Sie je eine Quetschperle auf beide Enden des Armbandes auf. Schieben Sie die Quetschperle ganz nach oben bis zu den Rocaille-Perlen und drücken Sie die Quetschperle mit einer Zange flach. Schneiden Sie die überstehenden Schnurenden ab.
Guide step 5
Step 5.
Befestigen Sie einen runden Biegering und eine Hülse an der Schlaufe der Nylonschnur, verdecken Sie die Quetschperle mit der runden Hülse und drücken Sie die Hülse zusammen.

Artikel für die Idee kaufen

Preis: 0,00 €

Inkl. Steuern