Armband, gebastelt aus Süßwasser- und Glasperlen und Cabochon-Anhänger

Artikelnr.:
v15452

Armband, gebastelt aus Süßwasser- und Glasperlen und Cabochon-Anhänger

Artikelnr.:
v15452

Fädeln Sie nach Ihren Vorstellungen Süßwasser, Glas-, Metall- und Abstandsperlen und einen Cabochon-Anhänger auf Schmuckdraht und kreieren Sie sich so Ihren eigenen Schmuck.

Artikel für diese Idee auswählen

* Pflichtfelder

Ihre Anpassung
Kreativer Ideen
Armband, gebastelt aus Süßwasser- und Glasperlen und Cabochon-Anhänger
Armband, gebastelt aus Süßwasser- und Glasperlen und Cabochon-Anhänger

Vorrätig 

2,25 €

Zusammenfassung
    Kreativer Ideen
    How to do it
    Guide step %d
    1
    Schneiden Sie ca. 25 cm Schmuckdraht ab. Legen Sie sich zudem die in der Abbildung gezeigten Schmuckteile zurecht. Befolgen Sie die Anweisungen in Schritt 5, um das Armband aufzufädeln und zu fixieren.
    Guide step %d
    2
    Fädeln Sie die Perlen in gewünschter Reihenfolge auf den Schmuckdraht.
    Guide step %d
    3
    Wenn der Schmuckdraht zur Hälfte mit Perlen bestückt ist, befestigen Sie den Glas-Cabochon-Schmuckanhänger an einem ovalen Biegering und fädeln ihn auch auf den Draht. Fädeln Sie nun die restlichen Perlen auf.
    Guide step %d
    4
    Befestigen Sie den Verschluß auf beiden Seiten, indem Sie den Schmuckdraht jeweils durch eine Quetschperle, dann durch die Öse des Verschlusses und wieder zurück durch die Quetschperle und die aufgezogenen Perlen führen - siehe Abbildung. Zur endgültigen Fixierung drücken Sie die Quetschperle zusammen.
    Guide step %d
    5
    Starten Sie mit einer Perlenkappe und einer Quetschperle. Fixieren Sie die Perlenkappe an Ort und Stelle, indem Sie die Quetschperle flach zusammendrücken.
    Guide step %d
    6
    Knipsen Sie den überstehenden Draht hinter der Quetschperle ab.
    Guide step %d
    7
    Schließen Sie die Perlenkappe um die Quetschperle und fädeln Sie Perlen auf den Draht.
    Guide step %d
    8
    Machen Sie den gerade beschriebenen Schließvorgang auch mit dem anderen Ende des Armbandes. Drücken Sie die Quetschperle flach und stülpen Sie die Perlenkappe darüber. Fädeln Sie die Perlen auf - nicht zu dicht.
    Guide step %d
    9
    Stecken Sie nun einen Biegering in die Öse der Perlenkappe und verschließen ihn wieder mit einer geeigneten Zange. Beim Öffnen des Biegerings die Enden nur seitlich verschieben, nicht auseinanderbiegen!
    Guide step %d
    10
    Der Biegering ist sicher verschlossen, wenn beide Enden exakt und ohne Abstand aneinander liegen.
    Guide step %d
    11
    Auf der anderen Seite der Perlenkappe wird auch ein Biegering eingesteckt, daran wird aber der Verschluß angebracht.
    Copyright © Creativ Company