Adventkranz, geschmückt mit Naturmaterial und LED-Kerzen

Art. Nr.:
v15731

Adventkranz, geschmückt mit Naturmaterial und LED-Kerzen

Art. Nr.:
v15731

Diesen wunderschönen Adventkranz können Sie selbst anfertigen. Er hat eine robuste Basis aus Stroh, um die weiche Wacholderzweige gewunden und fixiert werden. Schmücken Sie den Kranz mit Tannenzapfen, künstlichen Beeren, Nüssen, Sternanis und Miniatur-Nikoläusen. Zum Schluss werden LED-Kerzen auf Metallhaltern in den Kranz gesteckt.

Artikel für diese Idee auswählen

* Pflichtfelder

Gesamtpreis für ausgewählte Produkte
Ihre Anpassung
Kreativer Ideen
Adventkranz, geschmückt mit Naturmaterial und LED-Kerzen
Adventkranz, geschmückt mit Naturmaterial und LED-Kerzen

Vorrätig 

1,80 €

Zusammenfassung
    Kreativer Ideen
    How to do it
    Guide step %d
    1
    Winden Sie Wacholderzweige (je ca. 7 cm Länge) versetzt und leicht übereinander lappend rund um den Srohkranz. Fügen Sie locker kleine Büschel weißer Sisalfasern hinzu und sichern Sie die Arbeit mit Floristendraht. Befestigen Sie weiße künstliche Beeren auf dem fertig umwickelten Kranz.
    Guide step %d
    2
    Zum Befestigen der Tannenzapfen am Kranz legen Sie ein Stück Floristendraht innen im Zapfen auf die unterste Schuppenreihe und verdrehen die beiden Enden dann unterhalb des Zapfens (siehe Foto).
    Guide step %d
    3
    Nun können die Zapfen mit Hilfe des Drahtendes im Kranz festgesteckt werden.
    Guide step %d
    4
    Dekorieren Sie eine Kranzhälfte etwas betonter als die andere Hälfte. Binden Sie hier und da mehr Sisalfasern ein und befestigen Sie Nüsse, Sternanis und Mini-Nikoläuse mit einer Klebepistole auf dieser Seite des Kranzes. Auf der anderen Seite werden dann die LED-Kerzen mit ihren Metallhaltern eingesetzt.
    Guide step %d
    5
    Schneiden Sie vier Längen Jutedraht in weihnachtlichem Rot in je 18-20 cm ab. Befestigen Sie jeweils ein Drahtende an der Innenseite des Kranzes und wickeln Sie den Draht vorsichtig um die Außenseite. Befestigen Sie das andere Ende außen am Kranz. Wiederholen Sie diese Arbeit mit den restlichen drei Drahtstücken. Als luftigen Abschluss legen Sie ein paar Sisalfasern auf den Kranz.
    Copyright © Creativ Company