A faux leather paper basket with a crocheted raffia paper yarn edge

Artikelnr.:
v15860

A faux leather paper basket with a crocheted raffia paper yarn edge

Artikelnr.:
v15860

Make a faux leather paper basket with crocheted edge from raffia paper yarn. Use a screw punch for making the holes along the edge for crocheting.

Ihre Anpassung
Kreativer Ideen
A faux leather paper basket with a crocheted raffia paper yarn edge
A faux leather paper basket with a crocheted raffia paper yarn edge

Vorrätig 

2,25 €

Zusammenfassung
    Kreativer Ideen
    How to do it
    Guide step %d
    1
    Drucken Sie die PDF-Vorlage aus, die Sie hier auf der Seite finden, und schneiden Sie sie aus. Die Vorlage beinhaltet eine Schablone für eine der Papierkorbseiten und die Schablone für die Kantenlöcher.
    Guide step %d
    2
    Schneiden Sie ein ca. 35 x 35 cm großes Stück Kunstlederpapier zu. Bügeln Sie dieses mit einem Bügeleisen bei mittlerer Temperatur unter einem feuchten Geschirrtuch glatt. Kopieren Sie die Vorlage mit einem Bleistift auf das Kunstleder. Dazu legen Sie die Schablone 4x von Kante zu Kante - wie auf dem Foto gezeigt - und schneiden Sie sie aus.
    Guide step %d
    3
    Falzen Sie die Faltlinien mit einem Falzbein vor.
    Guide step %d
    4
    Radieren Sie die Bleistiftlinien am Boden des Papierkorbs aus.
    Guide step %d
    5
    Falzen Sie die Faltlinien am Boden des Korbs mit einem Falzbein vor.
    Guide step %d
    6
    Falten Sie alle Kanten wie dargestellt - mit den Falten nach außen.
    Guide step %d
    7
    Schneiden Sie die Lochschablone aus dem Kunstlederpapier aus und stanzen Sie mit einem Schraubstanzer 10 Löcher hinein.
    Guide step %d
    8
    Legen Sie die Schablone an die Korbkante und bohren Sie die erforderlichen Löcher ringsherum.
    Guide step %d
    9
    Verwenden Sie die dreieckige Lochschablone, um die Löcher für die Falten zu stanzen. Bohren Sie 5 Löcher mit dem Schraubstanzer.
    Guide step %d
    10
    Platzieren Sie die Schablone entlang der Faltenkanten und bohren Sie 5 Löcher entlang der Falten, wie auf dem Foto gezeigt.
    Guide step %d
    11
    Teilen Sie das Bastband vor dem Nähen längs in zwei Hälften - siehe Foto. Sie benötigen ca. 25 cm Bast zum Nähen jeder Ecke.
    Guide step %d
    12
    Fädeln Sie ein Stück Bastband auf eine Nähnadel und beginnen Sie die Näharbeit, indem Sie die Nadel von innen durch das erste Loch führen.
    Guide step %d
    13
    Nähen Sie durch das nächste Loch und dann durch das zweite Loch von oben auf der anderen Seite.
    Guide step %d
    14
    Nähen Sie die Falten in jedem nächsten Loch zusammen.
    Guide step %d
    15
    Nähen Sie durch jedes zweite Loch zurück und enden Sie im ersten Loch.
    Guide step %d
    16
    Sichern Sie die Arbeit mit einem Knoten.
    Guide step %d
    17
    Führen Sie das Bastband nun durch eines der Löcher am oberen Korbrand. Nehmen Sie eine Häkelnadel Nr. 3 zur Hand.
    Guide step %d
    18
    Häkeln Sie Kantenmaschen entlang der Oberkante.
    Guide step %d
    19
    Zum Schluss ziehen Sie das Bastband durch die letzten beiden Maschen.
    Guide step %d
    20
    Die Arbeit mit einem Knoten beenden.
    Copyright © Creativ Company